Suchen

Roadshow für Fachhändler und Systemhauspartner Rezepte für Bluechip-Partner

Autor: Ira Zahorsky

Unter dem Motto „Lösungen – à la carte“ hat Bluechip seine Roadshow-Termine entsprechend einem Menü aufbereitet. Im Mittelpunkt stehen moderne Lösungsszenarien aus dem Server- und Cloud-Segment sowie die Vorbereitung auf das Inkrafttreten der EU-DSGVO am 25. Mai 2018.

Firmen zum Thema

In entspannter Atmosphäre kochen die Roadshow-Teilnehmer gemeinsam ein 3-Gänge-Menü.
In entspannter Atmosphäre kochen die Roadshow-Teilnehmer gemeinsam ein 3-Gänge-Menü.
(Bild: Pixabay / CC0 )

Als Vorspeise serviert Bluechip das Thema „Modern Workplace“. Die Teilnehmer erhalten zunächst einen Überblick über aktuelle Bluechip-Systeme. Anschließend erfahren sie, wie sie im Zusammenspiel mit Microsoft Office 365 oder Microsoft 365 das Device-Management, Security-Ansätze und Collaboration vereinfachen und im Sinne eines „Modern Workplace“ arbeiten.

Als Hauptgang stehen die Cloud Services sowie die Server- und Storage-Lösungen auf der Tageskarte. Hier geht es unter anderem um Ergänzungen zum Workplace-as-a-Service-Angebot. Das Thema DSGVO gibt es zum Dessert.

„Für Fachhandelspartner, die bisher noch keine Gelegenheit hatten, Bluechip kennenzulernen, ist die Roadshow die ideale Gelegenheit, sich vor Ort einen Überblick über unser Leistungs- und Lösungsspektrum zu verschaffen. Im Anschluss an die informative Tagesveranstaltung laden wir alle Teilnehmer zur kulinarischen Entdeckungsreise ein. Beim gemeinsamen Kochen eines 3-Gänge-Menüs in entspannter Atmosphäre kann das persönliche Netzwerk erweitert werden“, sagt Frank Kwasnitza, Vertriebsleiter bei Bluechip.

Interessenten können sich hier zur Roadshow anmelden.

Termine und Veranstaltungsorte:

  • 17.04. in Berlin
  • 18.04. in Hamburg
  • 19.04. in Essen
  • 24.04. in München
  • 25.04. in Heidelberg

(ID:45217044)

Über den Autor

 Ira Zahorsky

Ira Zahorsky

Redakteurin und Online-CvD, IT-BUSINESS