Suchen

Fachhandels-Incentives Rentierjagd bei Eno

Autor: Ann-Marie Struck

Der ITK-Distributor Eno startet eine weihnachtliche Prämien-Aktion mit einer Rentierjagd. Händler generieren mit einem Einkauf bei Eno virtuelle Rentiere und können ihre Herde am Aktionsende in attraktive Prämien tauschen.

Firmen zum Thema

Die Jagd auf Rentiere bei Eno ist eröffnet.
Die Jagd auf Rentiere bei Eno ist eröffnet.
(Bild: Eno)

Auch diese Jahr gibt es die fast schon traditionelle „Rentierjagd“ bei Eno. Alle Händler des Distributors können über den Aktionszeitraum vom 1. bis zum 31. November 2019 Rentiere sammeln. Denn pro 1.000 Euro Umsatz bei Eno für Produkte von Webfleet Solutions und TomTom kommt ein Rentier in die Herde. In die Wertung zählen alle Go-Professional- und Go-Camper-Produkte von TomTom.

Am Ende der Aktion haben Händler dann die Möglichkeit, ihre gesammelten Rentiere gegen unterschiedlichen Preise einzutauschen. Als Prämien erwarten die Teilnehmenden unter anderem Akkuschrauber, Bohrmaschinen, Kaffeevollautomaten oder Drohnen.

Weitere Informationen zur Aktion sowie den Teilnahmebedingungen gibt es unter: www.eno.de/rentier.

(ID:46224444)

Über den Autor

 Ann-Marie Struck

Ann-Marie Struck

Redakteurin