Aktueller Channel Fokus:

Storage und Datamanagement

Fachhandelsaktion

Rennfieber bei Eno

| Autor: Heidemarie Schuster

Mit Eno und Vodafone geht es mit dem Porsche durch die Alpen.
Mit Eno und Vodafone geht es mit dem Porsche durch die Alpen. (Bild: Eno)

Für sechs Eno-Partner geht es mit Vodafone Kabel Deutschland im August mit dem Porsche durch die Alpen.

Eno und Vodafone verschenken an sechs Partner eine Incentivereise in die Alpen. Das Highlight der Reise ist eine Rundfahrt mit einem Porsche, der von den Gewinnern selbst gefahren werden darf. Die Sportwagen-Kolonne durchkreuzt die Alpen, verweilt zum gemeinsamen Mittagessen und zieht weiter zum abendlichen Hüttenspaß. Die Reise wird Anfang August stattfinden.

Die sechs Gewinner werden über Vodafone-Aktivierungen im Aktionszeitraum von Eno ermittelt. Dabei können sich die Händler in zwei Kategorien behaupten:

  • Bester Steigerer (drei Händler, die sich über den Aktionszeitraum am meisten steigern können)
  • Bester Newcomer (drei Händler, die den besten Neueinstieg bezüglich Vodafone-Aktivierungen schaffen)

Der Aktionszeitraum ist vom 1. Februar bis 31. Mai 2017. Der Vergleichszeitraum, um die Steigerung zu ermitteln, ist vom 1. Oktober 2016 bis 31. Januar 2017.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Diese kann unter www.eno.de/rennfieber getätigt werden. Dort gibt es auch eine detaillierte Agenda, sowie weitere Impressionen. Teilnehmen dürfen alle Händler mit aktiver Level 2 Vodafone UVO über Eno telecom.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44499212 / Distributoren)