Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Samsung Portable SSD T7 Rasantes Leichtgewicht

| Autor / Redakteur: Matthias Breusch / Dr. Jürgen Ehneß

Die neueste Generation von Samsungs tragbaren SSDs mit NVMe-Turbo hat einiges zu bieten. Die drei Speicherschwestern sind leicht, schnell und strapazierfähig: Sie sollen selbst nach Stürzen aus zwei Metern Höhe noch laufen.

Firmen zum Thema

Mit der Portable SSD T7 präsentiert Samsung eine externe SSD, die leicht und schnell sein soll.
Mit der Portable SSD T7 präsentiert Samsung eine externe SSD, die leicht und schnell sein soll.
(Bild: Samsung)

Annähernd das zehnfache Datenverarbeitungstempo einer HDD verspricht Samsung bei optimaler Auslastung seiner neuen Portable SSD T7. Grundlage ist die Umstellung von SATA auf V-NAND-Speichertechnologie mit NVMe. Selbst im Vergleich zur Vorgängerbaureihe, der Portable SSD T5, soll beinahe die doppelte Geschwindigkeit erreicht werden.

Inklusive seines stabilen Metallgehäuses bringt der Speicher von den Ausmaßen einer Kreditkarte gerade mal 58 Gramm auf die Waage. Die von 500 Gigabyte bis 2 Terabyte Kapazität rangierenden Speicher passen also locker in eine Hemdtasche.

Die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten liegen bei jeweils rund 1 GB pro Sekunde, die Unterstützung durch das schnelle USB Attached SCSI Protocol (UASP) vorausgesetzt.

Die Schnittstelle lässt nichts zu wünschen übrig: Bestückt ist die Portable SSD T7 mit USB 3.2 Gen.2, was bei UASP-Unterstützung einen Durchsatz von bis zu 10 GB pro Sekunde ermöglicht. Das Ganze ist abwärtskompatibel zu USB 3.0 und USB 2.0 gestaltet.

Die gespeicherten Daten lassen sich auf Wunsch durch eine aktivierbare Verschlüsselung über ein Passwort schützen. Zum Lieferumfang gehören darüber hinaus zwei USB-Kabel: Typ-C auf C und Typ-C auf A.

Laut Samsung schließt die neu präsentierte Festplatte die Lücke zwischen der Portable SSD T5 und der Anfang 2020 vorgestellten SSD T7 Touch. Der Verzicht auf den Fingerabdruckscanner macht sich preislich jedoch nicht bemerkbar. Für 500 GB (im Metallic-Red-Gehäuse) wird eine unverbindliche Preisempfehlung von 134,90 Euro angegeben, für 1 TB in Indigo Blue 214,90 Euro und für die in Schwarz gehaltene 2-TB-Variante 404,90 Euro. Es gilt jeweils eine eingeschränkte dreijährige Herstellergarantie. Datenverluste sind wie üblich nicht abgedeckt.

(ID:46659390)