Übernahme des Geschäftsbereichs für Hochverfügbarkeitslösungen Radware kauft Nortel-Switches

Redakteur: Dr. Andreas Bergler

Der Ausverkauf des Netzwerk-Spezialisten Nortel hat begonnen. Den ersten großen Happen wird sich Radware einverleiben: die Geschäftssparte der Application Switches.

Anbieter zum Thema

Nortel kämpft mit dem Pleitegeier: Mit dem Verkauf der Application-Switch-Produktlinie will der kanadische Netzwerk-Anbieter die drohende Geschäftsaufgabe abwenden – und seinen Restrukturierungsprozess vorantreiben. Nachdem Nortel im Januar Gläubigerschutz nach CCAA (Companies Creditors Arrangement Act) in Kanada und Chapter 11 in den USA beantragt hatte, muss nun das Tafelsilber raus.

Der erste Zuschlag, die Application-Switches der Produktlinie Alteon, geht an Radware. Der israelische Anbieter von integrierten Application-Delivery-Lösungen bezeichnet die Übernahme als eine strategische Entscheidung. Anwender sollen in Zukunft ein besseres Paket erhalten. Der Support soll dabei nahtlos weitergeführt werden. Ilan Kinreich, COO von Radware: »Unser Support bezieht sich auf alle Produkte und den gesamten Channel. Wir werden sowohl das Switch-Portfolio der Alteon-Linie weiter ausbauen als auch die Unterstützung für die Partner vergrößern.«

Des Weiteren soll ein spezielles Radware-Team mit Schwerpunkt auf die Integration der neuen Produkte gegründet werden. Die Manpower will man aus den zukünftig ehemaligen Nortel-Mitarbeitern gewinnen, die für diesen Bereich sämtlich übernommen werden sollen.

Über den genauen Zeitpunkt der Übernahme und die Höhe der Gegenleistung schweigt man sich bei Radware aus. Zusätzlich zum Erwerb der Layer 4-7 Application Switches (NAS) 3408E, 2424E, 2424 SSL E, 2216E, 2208E und des Virtual Services Switch (VSS) 5000 sollen auch die geistigen Eigentumsrechte, einige Liegenschaften und Warenbestände sowie bestimmte Verträge in den Besitz der Israelis übergehen.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2019814)