Aktueller Channel Fokus:

Storage und Datamanagement

Joe Eazor wird CEO

Rackspace kauft ERP-Kompetenz zu

| Autor: Michael Hase

Joe Eazor tritt bei Rackspace die Nachfolge von Taylor Rhodes als CEO an.
Joe Eazor tritt bei Rackspace die Nachfolge von Taylor Rhodes als CEO an. (Bild: Rackspace)

Durch die Akquisition von TriCore erwirbt Rackspace zusätzliches Knowhow für das Management geschäftskritischer Anwendungen. Außerdem erhält der Hoster und Managed Service Provider mit Joe Eazor einen neuen CEO.

Rackspace kauft TriCore Solutions, einen Spezialisten für Enterprise Application Management aus Massachusetts. Bei der Übernahme, die bereits im Juni abgeschlossen sein soll, handelt es sich um die bislang größten Akquisition in der Geschichte von Rackspace. Der international tätige Hoster mit Hauptsitz im texanischen San Antonio positioniert sich seit etwa zwei Jahren primär als Managed Service Provider (MSP).

Durch den aktuellen Zukauf erweitert das Unternehmen sein Knowhow und seine Ressourcen für das Management geschäftskritischer Anwendungen wie ERP, Data Warehousing, BI und Analytics. Die Kompetenz von TricCore erstreckt sich unter anderem auf Software von SAP und Oracle. Dabei handelt es sich um Applikationen für Fertigung, Logistik, Beschaffung, Supply Chain Management, Kundenservice, Human Resources und Finanzen. Rackspace zufolge ist die Übernahme eine Reaktion auf die gestiegene Nachfrage von Kunden, die mehr Unterstützung bei der Verwaltung und dem Betrieb kritischer Systeme benötigen.

TriCore beschäftigt rund 510 Mitarbeiter, von denen ein knappes Drittel in den USA und weitere 355 Mitarbeiter an zwei Standorten in Indien beschäftigt sind. Der Spezialist stellt seine Services nach Wunsch des Kunden in dessen eigenem Rechenzentrum, in einem TriCore-Rechenzentrum, bei einem Colocation-Anbieter oder auf einer Public-Cloud-Plattform bereit. Aktuell betreut das Unternehmen rund 275 Managed-Services-Kunden aus verschiedenen Branchen.

Neuer CEO

Mit Joe Eazor erhält Rackspace zum 12. Juni einen neuen CEO. Der Manager tritt die Nachfolge von Taylor Rhodes an, der im Mai zum Dienstleister SMS Assist wechselte. Seit dessen Ausscheiden führt President Jeff Cotten vorübergehend das Unternehmen. Eazor war bislang als CEO von Earthlink tätig, einem Anbieter von Dial-Up-Internet-Verbindungen. Der 54-Jährige arbeitet seit mehr als 25 Jahren in der IT-Branche und verfügt als Führungskraft über Erfahrungen in unterschiedlichen Unternehmensbereichen.

Ehe Eazor zu Earthlink kam, war er als Executive Vice President bei EMC für Gobal Sales and Customer Operations zuständig. Zu seinen weiteren Stationen zählen unter anderem HP und EDS. Nach der Übernahme des IT-Dienstleisters durch HP im August 2008 zeichnete er für die Integration des 22-Milliarden-Dollar-Unternehmens in den neuen Mutterkonzern verantwortlich. Zuvor leitete der Topmanager das Asien-/Pazifik-Geschäft von EDS.

Wenn Eazor Mitte Juni sein Amt als CEO von Rackspace antritt, bleibt Interimschef Cotten weiterhin President des Unternehmens. Der Manager ist seit 2012 bei dem Hoster tätig und hatte seither mehrere Führungsfunktionen inne, unter anderem als Senior Vice President Fanatical Support for AWS und als Managing Director International am Standort Zürich.

Deutsche Organisation

Im deutschen Markt ist der MSP seit September 2016 mit einer Niederlassung präsent. Geleitet wird das Münchner Büro von dem früheren Acronis-Manager Alex Fürst, der als Vice President für das Rackspace-Geschäft in der DACH-Region verantwortlich zeichnet. Derzeit baut das US-Unternehmen sein erstes deutsches Rechenzentrum in Frankfurt am Main auf.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44714521 / Service Provider & MSP)