Aktueller Channel Fokus:

Storage&DataManagement

Erhöhte Datasharing-Performance, Skalierung und Flexibilität

Quantum erweitert Stornext-5-Plattform um Infiniband-Lösungen

| Redakteur: Heidemarie Schuster

Die Stornext-5-Appliances sollen laut Quantum gegen Jahresende auf den Markt kommen. Im Laufe des ersten Halbjahrs 2014 sollen dann reine Software-Lösungen folgen.
Die Stornext-5-Appliances sollen laut Quantum gegen Jahresende auf den Markt kommen. Im Laufe des ersten Halbjahrs 2014 sollen dann reine Software-Lösungen folgen. (Bild: Quantum)

Damit Kunden den stetig wachsenden Datenstrom bewältigen können, hat Quantum die Stornext-5-Appliance überarbeitet und die Unterstützung für die Mellanox-Infiniband-Technologie hinzugefügt.

Mit der Integration der Infiniband-Lösungen von Mellanox auf den Stornext-5-Appliances adressiert Quantum Kunden mit hochintensiven Umgebungen, die nun von einer hohen Bandbreite und Topologien mit geringer Latenz profitieren können.

„Mit der bevorstehenden Verfügbarkeit von Stornext 5 haben wir Performance und Skalierbarkeit auf eine neue Stufe gehoben. Dieses Leistungspotenzial soll der Kunde auch voll ausschöpfen können. Diesem Bedürfnis tragen wir über die neue Partnerschaft mit Mellanox Rechnung. Da die Anwendungsfälle für Stornext 5 zahlreicher werden, erwarten wir einen zunehmenden Bedarf nach mehr Infrastruktur-Optionen, wie die High-Speed-, Low-Latency-Lösung, die Mellanox und Infiniband bieten“, sagt Jeffrey Lowe, Director Business Development bei Quantum.

Die neuen Stornext-Appliances von Quantum basieren auf der Datenmanagement-Software Stornext 5. Diese ist unter anderem für Multi-Core-Umgebungen, Flash und Infiniband optimiert. Im Vergleich zur Version 4.2 soll Stornext 5 eine zehnfach höhere Performance bieten. |hs

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42429712 / Technologien & Lösungen)