Aktueller Channel Fokus:

Gaming & eSports

Storage made in Europe

„Qualität zu einem vernünftigen Preis“

| Redakteur: Dr. Jürgen Ehneß

Goodram-SSD mit 3D-NAND.
Goodram-SSD mit 3D-NAND. (Bild: Goodram)

Speicher aus dem Nachbarland Polen: Unter der Marke Goodram produziert Wilk Elektronik S.A. RAM-Module, Flash-Laufwerke und SSDs. Auf der Embedded World 2019 im Februar in Nürnberg präsentierte der Hersteller nicht nur seine Produkte, sondern kündigte auch seine Kooperation mit dem Distributor Rutronik an, der weltweit den Goodram-Vertrieb übernommen hat. Wir haben beim Firmengründer und -inhaber Wieslaw Wilk nachgefragt.

Goodram/Wilk Elektronik hat bereits eine 30-jährige Geschichte. Was sind die wichtigsten Meilensteine der vergangenen Jahre?

In unserer Geschichte gab es mehrere entscheidende Punkte. Wenn ich den wichtigsten nennen sollte, wäre es die Entscheidung, 2003 die eigene Produktion in Polen zu starten. Diesem Beispiel folgen aber einige weitere. Ein großer Schritt im Hinblick auf den Aufbau unserer Anerkennung wurde mit der Einführung unserer eigenen Hauptmarke Goodram gemacht.

Ein weiterer bemerkenswerter Meilenstein war der direkte Zugriff auf Toshiba NAND Flash und die Vertriebsrechte für Toshiba-Flash-Produkte in Mittel- und Osteuropa. Im Jahr 2013 haben wir unsere Maschinen gegen eine hochmoderne SMT-Panasonic-Linie ausgetauscht, die unsere Produktionseffizienz und die Gesamtqualität deutlich verbessert hat. Den jüngsten großen Sprung haben wir im Jahr 2017 mit der Einführung unserer IRDM-Linie von Gaming-orientierten Produkten gemacht, was uns einen neuen Markt eröffnete.

Was ist Ihr USP?

Unsere industriellen und serverorientierten Lösungen sind einzigartig. Wir stützen unsere Produktion auf die Bedürfnisse des Kunden und passen das Produkt genau an diese Bedürfnisse an. Der größte Unterschied im Vergleich zu dem Rest des Marktes ist die erweiterte Palette von Qualitäts- und Umweltprüfungen, die wir vor dem Versand unserer Produkte durchführen. In einem mit Mainstream-Lösungen gesättigten Markt sind wir in der Lage, sehr kleine Mengen mit sehr genauen Spezifikationen und Anforderungen, festen Stücklisten (BOMs) und optimalen Durchlaufzeiten zu liefern, da wir unsere Produkte im Herzen Europas herstellen und montieren.

Könnten Sie uns einen schnellen Überblick über Ihr Portfolio geben?

Die zwei Hauptgruppen von Produkten sind Verbraucher und Industrie. Beide werden dann nach Kategoriengruppen wie DRAM, Flash-Laufwerken und Flash-Karten, SSD, segmentiert. Im Verbrauchersegment haben wir zwei Grundlinien: Goodram und IRDM. Letztere richtet sich an Gamer und Tech-Enthusiasten und wurde mit High-End-Komponenten für Spitzenleistung gefertigt.

Der Gesprächspartner: Firmengründer und -inhaber Wieslaw Wilk.
Der Gesprächspartner: Firmengründer und -inhaber Wieslaw Wilk. (Bild: Copyright by Wilk Elektronik SA)

In der Produktgruppe Industrie bieten wir unsere gesamte Produktpalette an, die auf die spezifischen Kundenbedürfnisse zugeschnitten ist – höhere oder niedrigere Spannung, erweiterte Temperaturbereiche und so weiter. All das hängt von den Anforderungen des Kunden ab.

Wo ist der Produktsstandort der Firma Wilk?

Unser Hauptsitz und Produktionsstandort befindet sich in Łaziska Górne in Polen.

Gibt es unter Ihren Produkten Bestseller, und wenn ja: welche?

Unsere beliebtesten Produkte sind: UTS 16 GB Flash USB, M1AA 16 GB microSD + Adapter, UDIMM 4 GB und 8 GB IRDM DRAM-Speichermodul mit verschiedenen Geschwindigkeiten sowie unsere IRDM 240 GB SSD.

Welche Vertriebskanäle nutzen Sie?

Man kann das als klassisches Vertriebsmodell bezeichnen – in jedem Land und auf jedem Markt haben wir ausgewählte Vertriebspartner. Durch ihre Vermittlung beliefern wir Einzelhändler und Systemintegratoren. Einige der großen Player im Bereich PC-Entwicklung sowie Integratoren beliefern wir direkt.

Was ist Ihre Marktstrategie für Deutschland?

Seit dem Tag, an dem wir das Unternehmen gegründet haben, war es unser Hauptziel, beste Qualität zum besten Preis zu erzielen. Obwohl der mittel- und osteuropäische Markt an Budgetlösungen orientiert war, konnten wir die Mehrheit unserer Kunden davon überzeugen, dass Qualität König ist. Insbesondere im Technologiesegment arbeiten wir mit Modulen, die für die Datenverarbeitung und -speicherung verantwortlich sind. Und wir möchten sicher sein, dass wir unseren Kunden möglichst sichere und zuverlässige Produkte zum bestmöglichen Preis anbieten.

Wir wählen unsere Lieferanten und Partner sorgfältig aus, entwickeln unermüdlich unser Know-how und unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilungen, passen unsere Lösungen, Produkte und Dienstleistungen an die strengsten Spezifikationen an, und wir sind dabei flexibel und anpassungsfähig. Unser Wissen und unsere Erfahrung führten zu einer langfristigen Partnerschaft mit einem der größten Vertreiber auf dem Industriemarkt – Rutronik. Und wir möchten die gleichen Werte und die gleiche Philosophie umsetzen, indem wir für unsere Marke immer mehr Platz auf dem Verbrauchermarkt in Deutschland schaffen. So einfach: „Qualität zu einem vernünftigen Preis“ ist unser Motto für den deutschen Markt.

Sie arbeiten mit einigen anderen Herstellern zusammen. Wie sehen diese Partnerschaften aus? Bieten Sie OEM-Produkte an?

Wir arbeiten vor allem mit Flash- und DRAM-Anbietern wie Toshiba, Samsung oder Micron zusammen. Für eine begrenzte Anzahl unserer Kunden bieten wir OEM-Dienstleistungen an.

Welche neuen Produkte werden wir im Jahr 2019 sehen?

Es gibt einige Dinge in Vorbereitung – wir arbeiten an einigen neuen Modellen für unsere Flash-USB-Laufwerke, DRAM-Module mit einer Geschwindigkeit von bis zu 4.000 MHz und der aktualisierten IRDM PRO-SSD-Linie.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45901315 / Hardware)