Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Arnold Stender und Thomas Stoek

QSC erweitert den Vorstand

| Redakteur: Sarah Gandorfer

Arnold Stender, Vorstand bei QSC
Arnold Stender, Vorstand bei QSC

Arnold Stender und Thomas Stoek werden ab September den Vorstand der QSC verstärken. Ihre Aufgabe ist es, die vertriebliche und operative Entwicklung der QSC-Gruppe hin zu einem führenden deutschen ITK-Anbieter für den Mittelstand voranzutreiben.

Mit der Erweiterung des Vorstands will QSC die konsequente Weiterentwickung zum ITK-Provider unterstreichen. Ab dem 1. September verstärken deshalb Arnold Stender und Thomas Stoek das Management.

Stender wird den indirekten Vertrieb verantworten. Zu seinen Aufgaben gehört es vorrangig, den Vertrieb über Vertriebspartner zu intensivieren sowie neue Vertriebskanäle für das um IT-Produkte und Cloud Services erweiterte Produkt-Portfolio zu erschließen. Sämtliche ITK-Produkte der QSC-Gruppe sollen gemäß den unterschiedlichen Kundenbedürfnissen über die jeweils geeigneten Vertriebskanäle vermarktet werden. Stender zeichnet zudem für das gesamte Produktmanagement, TK-Auftrags- und Kundenmanagement sowie Marketing verantwortlich.

Der 46-jährige Diplom-Physiker leitete seit 2007 die Business Units Produkte und Wholesale bei QSC. Zuvor war er Vorstand Vertrieb und Marketing bei Broadnet, die 2006 von QSC übernommen wurde.

QSC und Info AG unter einen Hut

Thomas Stoek ist Vorstandsvorsitzender der Info AG, deren Mehrheitsanteile QSC besitzt. Zusätzlich zu diesem Amt übernimmt er die Vorstandsposition bei QSC. In seine Verantwortung fällt somit der direkte Vertrieb der QSC-Gruppe. Dies umfasst die Business Unit Managed Services der QSC, die Leistungen der Info AG und der IP Partner AG. Ziel ist es, mittelständischen Unternehmen ein komplettes Leistungs-Portfolio für ihre gesamten ITK-Anforderungen zu bieten – von der Sprach-Daten-Kommunikation über Housing, Hosting bis zu IT-Outsourcing und IT-Consulting.

Der 46-jährige Diplome-Ingenieur ist seit Januar 2010 im Vorstand der Info AG und hat im Juli 2011 den Vorstandsvorsitz erhalten. Stoek verfügt über 20 Jahre IT-Erfahrung in internationalen Unternehmen, unter anderem bei Guardian iT (SunGard) in London, Esker in Lyon sowie den Zend Technologies, Tel Aviv.

?

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 28749160 / Aktuelles & Hintergründe)