Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Workshop-Tour 2017 Qnap geht auf Deutschland-Tour

| Autor: Heidemarie Schuster

Im Oktober bietet Qnap IT-Administratoren und Fachhändlern Workshops an, die sich um die Themen Backup, Virtualisierung und Surveillance drehen.

Firmen zum Thema

Die Workshop-Tour 2017 von Qnap macht Halt in München, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf und Berlin.
Die Workshop-Tour 2017 von Qnap macht Halt in München, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf und Berlin.
(Bild: Pixabay)

Qnap startet im Oktober gemeinsam mit Western Digital, Storagecraft und Abus die Workshop-Tour 2017. Neben Hardware-Neuheiten aus dem Qnap-Produktportfolio stehen die Themen Backup, Virtualisierung und Surveillance auf der Agenda der Veranstaltung. Die Software-Schwerpunkte liegen auf der Virtualization und Surveillance Station.

Geplant sind Präsentationen, Workshops und Hands-on-Demos. Zudem stehen Mitarbeiter aus dem Qnap-Support sowie Ansprechpartner der kooperierenden Unternehmen für Fragen zur Verfügung. Detaillierte Praxisbeispiele mit konkreten Lösungen runden die Veranstaltung ab.

Termine und Anmeldung

  • 10.10.2017, Ambiance Rivoli Hotel, Albert-Rosshaupter-Strasse 22, 81369 München
  • 12.10.2017, Holiday Inn Frankfurt Airport Neu-Isenburg, Wernher-von-Braun-Str. 12, 63263 Neu-Isenburg
  • 16.10.2 17, Holiday Inn Stuttgart, Mittlerer Pfad 25-27, 70499 Stuttgart
  • 18.10.2017, Mercure Hotel Düsseldorf Kaarst, Königsberger Str. 20, 41564 Kaarst
  • 20.10.2017, Van der Valk Hotel Berlin-Brandenburg, Eschenweg 18, 15827 Berlin

Alle Informationen zur Qnap Workshop-Tour sowie eine Registrierungsmöglichkeit gibt es unter dem folgenden Link: https://www.qnap.com/event/2017/de-workshop-tour/de-de/germany.php. Für die Workshop-Teilnahme wird eine Gebühr von 175 Euro netto erhoben, die die Teilnehmer in Form eines Gutscheins bei den Distributoren Also, Siewert & Kau, Wortmann, Tech Data, Exone, CTT, Littlebit oder Ingram Micro einlösen können.

(ID:44853251)

Über den Autor