Company Topimage

25.03.2021 - 25.03.2021 in

MOVEit 2020 und Sneak Preview 2021

15.03.2021
Veranstaltungsort:
Große Datenmengen müssen innerhalb und außerhalb einer Organisation sicher übertragen werden. Alle diese Dateien enthalten sensible, regulierte Daten und müssen daher sowohl während des Transports als auch in Ruhe sicher verschlüsselt bleiben, und es muss ein manipulationssicherer Prüfpfad verfügbar sein, um die Einhaltung der Vorschriften nachzuweisen. Progress MOVEit ermöglicht die Konsolidierung aller Datenübertragungsaktivitäten in einem System, um eine bessere Managementkontrolle über die Kerngeschäftsprozesse sicherzustellen. Es bietet die Sicherheit, zentralisierte Zugriffskontrollen, Dateiverschlüsselung und Aktivitätsverfolgung, die erforderlich sind, um die Betriebssicherheit und die Einhaltung der SLA-, internen Governance- und behördlichen Anforderungen sicherzustellen.

Live Webinar am 25. März um 10 Uhr

Große Datenmengen müssen innerhalb und außerhalb einer Organisation sicher übertragen werden. Alle diese Dateien enthalten sensible, regulierte Daten und müssen daher sowohl während des Transports als auch in Ruhe sicher verschlüsselt bleiben, und es muss ein manipulationssicherer Prüfpfad verfügbar sein, um die Einhaltung der Vorschriften nachzuweisen.

Progress MOVEit ermöglicht die Konsolidierung aller Datenübertragungsaktivitäten in einem System, um eine bessere Managementkontrolle über die Kerngeschäftsprozesse sicherzustellen. Es bietet die Sicherheit, zentralisierte Zugriffskontrollen, Dateiverschlüsselung und Aktivitätsverfolgung, die erforderlich sind, um die Betriebssicherheit und die Einhaltung der SLA-, internen Governance- und behördlichen Anforderungen sicherzustellen.

In unserem Webinar am 25. März geben wir Ihnen einen Einblick in MOVEit 2020 und eine Sneak Preview in 2021.

Das aktuelle Release MOVEit 2020.1 unterstützt den nativen Zugriff auf Online-SharePoint-Dateien für flexiblere Arbeitsabläufe und ist noch einfacher zu bedienen. Verbesserte APIs und MS SQL 2019-Unterstützung ermöglichen eine schnellere und einfachere Integration von Benutzern und Systemen und bieten mehr Flexibilität als je zuvor. Erweiterte SSO-Funktionen machen den Zugriff über den MOVEit-Client und die MOVEit Mobile-Anwendung für Benutzer einfacher.

MOVEit 2021 erscheint im Mai, geht auf die wichtigsten Kundenanforderungen ein, einschließlich Sicherheitsverbesserungen durch Rotation von Datenverschlüsselungsschlüsseln, MFA-Unterstützung für Desktop-Clients und einen neuen Mechanismus zur Sperrung von IP- und Benutzernamen. Eine neu gestaltete Benutzeroberfläche für die erweiterte Aufgabenkonfiguration und durch HTML / Branding erweiterte Benachrichtigungen verbessern die Benutzerfreundlichkeit von MOVEit. Der erweiterte Amazon S3-kompatible Endpoint-Support bietet mehr Integrationsoptionen als je zuvor.

-> Jetzt kostenfrei anmelden

Sie haben zu dieser Zeit schon etwas vor? Melden Sie sich einfach trotzdem an und erhalten Sie nach dem Webinar automatisch eine E-Mail mit dem Link zur Aufzeichnung.