Spezial-Distributor IBN schnürt Produkt-Bundle Plug-and-Play-Lösung für rechtskonformes System-Management

Redakteur: Regina Böckle

Spezial-Distributor IBN hat für Reseller eine Komplett-Lösung für das System-Management geschnürt: »Fachhandelspartner können ihren Kunden erstmals Lösungen anbieten, die ein umfassendes Systemmanagement gewährleisten und gleichzeitig konform zu Compliance-Richtlinien wie SOX oder HIPAA sind«, verspricht das Unternehmen.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Mit Produkt-Bundles, Roadshows und Marketing-Initiativen für Fachhandelspartner läuten Hersteller Caimit und Spezial-Distributor IBN ihre Zusammenarbeit ein. So hat IBN ein Komplettpaket für Fachhandelspartner geschnürt, das die Datenbankserver- und Anwendungs-Management-Lösungen von Caimit mit der IT-Lifecycle-Managementlösung von Altiris und der IT-Prozessverwaltung von Deskcenter bündelt.

Die Bundles können Systemhauspartner zum Einführungspreis beziehen. Sie kosten mit Altiris 1.995 Euro beziehungsweise mit Deskcenter 1.495 Euro pro Knotenpunkt.

Hersteller Caimit Software entstand 2006 als Geschäftsbereich der im pfälzischen Landau ansässigen Wiora GmbH. Mit »Caimit Olymp« bietet das Unternehmen eine webbasierte Softwarelösung für zentralisiertes Management von SQL Servern und den entsprechenden Anwendungen. Die Software ermöglicht eine komfortable Administration der Server sowie die Verwaltung von Zugriffsrechten.

Durch integrierte Audit-Trail-Funktionen werden alle Veränderungen nachvollzogen und archiviert. Auf diese Weise stelle die Lösung sicher, dass alle rechtlichen Auflagen des Gesetzgebers (Compliance) erfüllt werden, betont der Hersteller. Außerdem besteht die Möglichkeit zur Integration von Backup-Systemen wie MS SQL Server Backup, Tivoli TSM und Commvault. Caimit Olymp ist ITIL-konform und erfüllt die Richtlinien von Basel II sowie die Auflagen des so genannten Sarbanes-Oxley Act (SOX) und des 1996 vom US-Kongress verabschiedete Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA).

Vertriebspartnern von IBN bietet Caimit umfassende Unterstützung für Projektentwicklung und Vertrieb sowie bei der Ausbildung von Technikern und Consultants. Durch regelmäßige Online-Produktdemonstrationen und persönlichen Support bleiben alle Partner stets auf dem neuesten Stand. Darüber hinaus berät die IBN-Mannschaft Reseller bei allen anfallenden Fragen.

Roadshow im September

Im September folgt eine Roadshow durch mehrere deutsche Städte, gemeinsame Internetwerbung und Newsletter flankieren die Zusammenarbeit.

Chance für Partner: Compliance-Lücken beseitigen

»Unser Produkt Caimit Olymp 7 ergänzt passgenau das bestehende IBN-Portfolio, denn gerade bei der Verwaltung von SQL-Servern, wie sie Altiris und Deskcenter einsetzen, gibt es in den allermeisten Unternehmen Lücken, ob bei der Datensicherung, der Rechteverwaltung oder dem Compliance-konformen Einsatz«, sagt Caimit-Software-Geschäftsführer Christian Streck.

Management von SQL-Servern vereinfachen

Aus Sicht von IBN-Chef Reinhard Neumann können Fachhandelspartner ihren Endkunden mit dem Bundle aus Caimit, Altiris und Deskcenter sofort ersichtliche Mehrwerte liefern: »Die Systemmanagement-Lösungen sowohl bei Altiris als auch bei den meisten anderen Angeboten setzen auf Microsoft SQL Server auf. Unsere Händler werden froh sein, das Produkt bei jedem Angebot vorstellen zu können, denn erst durch die professionelle Administration der Datenbank wird das IT-Lifecycle-Management komplettiert.«

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2007171)