Großer Fachkongress zu IT-Security & Compliance: Das sagen die Teilnehmer Plattform für neue Security-Ideen

Redakteur: Dr. Andreas Bergler

Die „IT-SECURITY & COMPLIANCE Partner Solution Days & IT-Entscheider Kongress 2009“ der IT-BUSINESS Akademie boten nicht nur einen umfassenden Überblick über die aktuellen Sicherheitstrends, sondern luden die Fachbesucher auch ein, sich in einzelne Themenbereiche intensiv zu vertiefen.

Firmen zum Thema

IT-Security & Compliance kommt bei den Besuchern der Solution Days groß raus.
IT-Security & Compliance kommt bei den Besuchern der Solution Days groß raus.
( Archiv: Vogel Business Media )

Das Feedback zu der aktuellen Veranstaltungsreihe der IT-BUSINESS Akademie hätte positiver kaum ausfallen können. Einhellig waren sich sowohl Fachbesucher als auch Partner der Veranstaltung einig: Die Organisation war wie gewohnt äußerst professionell, die vermittelten Inhalte zielführend – und die Gespräche zwischen Fachbesuchern und Partnern häufig mit dem Entstehen gemeinsamer Projekte verbunden.

„Im Mittelpunkt unseres Auftritts steht der Besucher“, erklärt Uwe Hartmann, SB Channel Sales Central Europe beiTrend Micro. „Der Fachhändler soll den Mehrwert erkennen, den wir ihm durch unsere Lösungen bieten wollen.“

Bildergalerie

Überblick

Hartmann freute sich zudem über das gute Mischungverhältnis im Publikum. Einerseits brächten die Besucher gezieltes Interesse für ganz spezielle Themen mit, andererseits gäbe es auch Besucher, die sich einfach nur generell einen Überblick verschaffen wollen. Hier bietet die Veranstaltung eine gute Gelegenheit, das Bild seines Unternehmens auf die tatsächliche Außenwirkung hin zu überprüfen.

Indes kam der Mehrwert nicht nur bei den Besuchern dieses einen Partners gut an. „Man sieht hier sehr klar, in welche Richtung man sich bewegen muss“, berichtet Roland Schmid, Deputy Senior Manager Information Security bei Teijin, über den Zweck seines Besuchs. Konkret spricht den Security-Verantwortlichen das Thema Cloud-Computing sehr an. Gerade hier würden sich derzeit noch sehr viele Security-Fragen stellen.

Wie stark das Thema Compliance bereits am Markt wahrgenommen wird, lesen Sie auf der nächsten Seite.

Spezialisierungen

Eines der Hauptmotive, unter denen die diesjährige Veranstaltungsreihe stand, war das Thema Compliance. Das Echo auf die Frage, wie weit rechtliche und regulatorische Aspekte Einfluss auf Investitionsentscheidungen nehmen, fiel unterschiedlich aus. Dennoch waren bereits Spezialisten unterwegs, für die genau dieses Thema ausreichender Anlass zum Besuch der Veranstaltung war. „Ich habe mir speziell die Vorträge herausgesucht, die im Zusammenhang mit Compliance stehen“, sagt Stephanie Lendner, Consultant für IT-Security & Compliance bei der Bizcon AG.

Tobias Hac ker, Geschäftsführer von Secure IT, Matthias Jersak und Matthias Sauer von Nexans freuten sich hingegen über den ausgezeichneten Überblick, den die Vielfalt der anwesenden Hersteller abgibt. Bei Nexans läuft derzeit ein Firewall-Projekt. Für dieses nutzt Jersak unter anderem die Veranstaltung, um sich näher beim Hersteller zu informieren. Arndt Rößner, Consultant bei Your IT, zieht das Fazit: „Die Veranstaltung war sehr hilfreich und die Inhalte schön kompakt dargestellt. Man merkt deutlich, dass dieses Event im Vergleich zu anderen keine Werbeveranstaltung ist – sehr positiv!“

Artikelfiles und Artikellinks

Link: Hacker

(ID:2041468)