Die Produkte von Platespin dienen der Ermittlung von Serverlasten und -Ressourcen und der Optimierung dieser Konfiguration durch Migration von Workloads (Operating System + darauf laufender Software) auf die richtige Ressource. Dies kann bedeuten Konsolidierung (Virtualisierung) oder migration auf eine andere, besser geeignete Hardware. PlateSpin Produkte beschleunigen hierbei den Prozess der Serverkonsolidierung durch Automatisierung der Servermigrationen und die umfangreiche Datenanalyse der Server-Ressourcen im Datacenter vor der Umstellung der Systeme in die „virtuelle Welt“. Mit PlateSpin PowerConvert ist es als einzigem Produkt derzeit möglich, eine "Any-to-Any"-Migration durchzuführen, also auch physikalische Server auf andere physikalisch Server zu migrieren (Leasing-Ablöse z.B.), Virtuelle Server wieder auf einen physikalsichen zu verschieben (Data-Center-Umzug, De-virtualisierung) oder Images zu erstellen und daraus wieder Server zu restaurieren (Desaster Recovery)

PowerRecon und PowerConvert ermöglichen die einfache Analyse und Migration von physischen Servern in eine leistungsfähige virtuelle Infrastruktur. Automatisieren Sie den Konsolidierungsprozess, und übertragen Sie Daten, Anwendungen und Betriebssysteme von vielen physischen Servern auf wenige virtuelle Maschinen. Vorteile im Überblick Volle Remote-Funktionalität (Keine Boot-CD. Kein physischer Kontakt mit Quellen- oder Zielmaschine erforderlich. On-the-fly-Konfiguration der Zielsysteme (CPU, Festplatte,…) Wieder verwendbare und flexible Images Einfache Migration von physischen auf virtuelle Server



Mitarbeiterzahl: 100 - 199

Umsatz: nicht erhoben