Aktueller Channel Fokus:

IT-Fachkräfte-Recruitment

CeBIT 11: Pro-RZ-Group präsentiert Kühlsystem für den nachhaltigen RZ-Betrieb

Physikalische Sicherheit und Kühl-Innovation für Rechenzentrums-Planer

31.01.2011 | Redakteur: Ulrike Ostler

Die Unternehmensstandorte der proRZ Group
Die Unternehmensstandorte der proRZ Group

In diesem Jahr zeigt die Pro-RZ-Group (proRZ)) aud dem CeBIT-Messestand in Halle 12, C57, Konzepte und Produkte für den nachhaltigen RZ-Betrieb. Im Fokus des Messeauftritts steht ein Kühlsystem, welches dank alternativer Kühlmedien Einsparpotentiale bieten kann.

Bei dem Kühlsystem handelt es sich laut Anbieter um eine Produktneuheit. Darüber hinaus bieten die Rechenzentrumsexperten etwa eine neu entwickelte physikalische IT-Sicherheitslösung. Thomas Federrath, Pro-RZ-Geschäftsführer, sagt: „Solche zukunftsorientierten Konzepte, wie wir sie anbieten, sind für eine vorausschauende RZ-Planung unabdingbar“.

Vor allem die Nachfrage nach Produkten, die der Effizienzsteigerung dienen, habe in den letzten Jahren rasant zugenommen. Wichtig sei daher, dass Lösungen dynamisch auf diese Anforderungen abgestimmt würden, um sowohl der Umwelt, als auch den Kundenwünschen gerecht zu werden.

Um den Besuch auf dem Stand noch attraktiver zu gestalten, verlost Pro-RZ unter den Interessenten hochwertige mobile Geräte – wie einen iPad und drei i-Pod-Shuffles.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2049456 / Technologien & Lösungen)