IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

UTM-Produktfamilie Phion M löst Netfence M ab

Phion legt Security-Appliances für KMUs neu auf

07.08.2008 | Redakteur: Andreas Bergler

In zwei Höheneinheiten vereint Phion M5 die ganze Sicherheit von 1.000 Usern.
In zwei Höheneinheiten vereint Phion M5 die ganze Sicherheit von 1.000 Usern.

In den Geräten der Produktreihe Phion M verbindet Phion Unified Threat Management (UTM), Traffic Intelligence und zentrales Management. Die Geräte kommen in vier unterschiedlichen Größen.

Speziell für mittelständische Unternehmen hat der österrichische Security-Anbieter die UTM-Appliances Phion M entwickelt. Die neue Produktfamilie wird in vier Varianten erhältlich sein und soll die Reihe Netfence M ablösen.

Gemeinsamens Merkmal der vier Security-Appliances ist die Kombination aus Firewall- und VPN-Technologie sowie Content- und eMail-Security in einem Gerät. Hinzu kommen Funktionen für Traffic Intelligence, Traffic Shaping, Intrusion Prevention, Anti-Spam, Anti-Virus und Anti-Spyware.

Für kleine Zweigstellen mit bis zu 20 Usern gibt es die Phion MR. Phion M1, M3 und M5 sind jeweils für 100, 500 beziehungsweise 1.000 User ausgelegt. Alle Security-Funktionen der Appliances werden von einer Oberfläche aus zentral gemanagt. Die empfohlenen Endkundenpreise der ab sofort erhältlichen UTM-Appliances bewegen sich zwischen 1.060 und rund 16.500 Euro.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2014515 / Technologien & Lösungen)