LTE-fähiges Einsteiger-Smartphone Phicomm stellt Dual-SIM-Smartphone Clue 2S vor

Autor: Heidemarie Schuster

Phicomm bringt das Einsteiger-Smartphone Clue 2S auf den Markt, das unter anderem mit einem Quad-Core-Prozessor ausgestattet ist und Android 6.0 aufgespielt hat.

Firmen zum Thema

Das Phicomm Clue 2S wiegt 150 Gramm mit Akku.
Das Phicomm Clue 2S wiegt 150 Gramm mit Akku.
(Bild: Phicomm)

Das Smartphone Clue 2S von Phicomm misst 142,8 x 73 x 9,5 Millimeter. Das Display hat eine Diagonale von fünf Zoll und eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Beim Quad-Core-Prozessor Mediatek MT6735P takten die vier Kerne mit je einem Gigahertz.

Hinzu kommen ein Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 Gigabyte interner Speicher, der mit einer Micro-SD-Karte um weitere 128 Gigabyte erweitert werden kann. Die Hauptkamera löst Bilder mit bis zu acht Megapixel auf und verfügt über einen Autofokus, eine F/2.0 Blende, ein 79-Grad-Weitwinkel und vier Linsenelemente. Die Frontkamera bietet eine Auflösung von zwei Megapixel. Als Drahtlosverbindungen stehen LTE, WLAN, Bluetooth und GPS zur Verfügung. Der Akku bietet eine Kapazität von 2.300 mAh (bis zu neun Stunden Sprechzeit und bis zu 200 Stunden im Standby).

Das Clue 2S ist mit dem Betriebssystem Android 6.0 (Marshmallow) ausgestattet und unterstützt Dual-SIM. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 119 Euro.

(ID:44404837)

Über den Autor