Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Auerswald: Expansion in Europa Personelle Verstärkung für internationales Geschäft

| Autor / Redakteur: Sabrina Schaller / Sylvia Lösel

Der Hersteller von ITK-Systemen und IP-Telefonen Auerswald möchte auf dem internationalen Markt Fuß fassen. Deshalb hat er zwei erfahrende Manager geholt.

Firmen zum Thema

Bo Jordansen soll internationales Geschäft vorantreiben.
Bo Jordansen soll internationales Geschäft vorantreiben.
(Bild: Auerswald)

Das Unternehmen mit Sitz bei Braunschweig hat Bo Jordansen, neuer Vertriebsleiter Export, und Clemens Mattern, neuer Leiter Produktmanagement, an Bord geholt. Fremd ist den beiden die Telekommunikationsbranche nicht – beide sind bereits seit vielen Jahren in diesem Bereich tätig.

Den Fokus beim Ausbau des internationalen Netzes legt Auerswald zunächst auf Frankreich und die Benelux-Staaten. Hier knüpft das Unternehmen Vertriebskontakte und orientiert sich mit der Produktgestaltung an den Anforderungen der TK-Märkte, um den Markteintritt zu erleichtern. Eine Zertifizierung der Auerswald IP-Telefone für Broadsoft, eine Unified-Communications-Plattform, soll zudem in Kürze folgen.

(ID:44137334)