Für kleine Budgets: Günstige Displays von 19 bis 23,6 Zoll

Viewsonic präsentiert Displays mit LED-Backlights

11.07.11 | Redakteur: Daniel Feldmaier

Zwei der drei Low-Buget-LED-Displays von Viewsonic liefern Full-HD-Auflösung.
Zwei der drei Low-Buget-LED-Displays von Viewsonic liefern Full-HD-Auflösung.

Viewsonic stellt drei neue Modelle seiner Value-Serie vor, die im unteren Preissegment angesiedelt sind. Die Displays mit LED-Backlight sind in 19, 21,5 und 23,6 Zoll verfügbar.

Nachdem Viewsonic in der Vergangenheit mit extrem hochwertigen medizinischen Displays auf sich aufmerksam gemacht hat, bietet der Hersteller nun drei neue Displays für kleine Budgets aus der Value-Serie.

Der 19-Zoll-Bildschirm VA1948m-LED von Viewsonic bietet ein statisches Kontrastverhältnis von 1.000:1 und ein Auflösung von 1.440 x 900 Bildpunkten (16:10-Format). Aufgrund der Reaktionszeit von fünf Millisekunden eignet sich das Modell mit zwei integrierten Lautsprechern auch für Spiele und Filme. Durch das „Thin-Edge-Design“ (schmaler Gehäuserahmen) soll die Installation mehrerer Displays nebeneinander vereinfacht werden.

Die größeren Modelle im 21,5-Zoll-Format (VA2248-LED) und 23,6-Zoll-Format (VA2448-LED) kommen im 16:9-Format und verfügen über eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD). Der Kontrast liegt ebenfalls bei 1.000:1 und die Helligkeitswerte gibt Viewsonic mit 250 cd/m² beziehungsweise 300 cd/m² an. Das Bild-Signal kann bei allen Modellen über VGA und DVI zugespielt werden. Die Displays mit stromsparendem LED-Backlight richten sich in erster Linie an private Nutzer aber auch an Anwender im Bildungssektor und in Unternehmen.

Die Monitore besitzen ein Anti-Glare-Display, sind also matt. Alle Modelle sind ab sofort verfügbar, die unverbindlich empfohlenen Verkaufspreise liegen bei 119 Euro (VA1948m-LED), 145 Euro (VA2248-LED) und 179 Euro (VA2448-LED). Die Garantie beträgt drei Jahre – ob die Garantie als Vor-Ort- Service oder Bring-In- gestaltet ist, konnte auf Nachfrage von IT-BUSINESS bei Viewsonic, niemand beantworten. |df


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 28159320) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Displays & Beamer abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Dell Venue Pro Tablets: Systemhäuser sind überzeugt







Mit dem Venue 8 Pro und dem Venue 11 Pro hat Dell jüngst neue Tablets für das Businessumfeld präsentiert. Erste Systemhäuser haben die Geräte nun unter die Lupe genommen und sehen zusätzliches Umsatzpotenzial. Lesen Sie das Online-Advertorial

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung