Suchen

Whitepaper

Stromfresser einfach abschalten

Per Mausklick zur Green IT

Dieses Whitepaper zeigt, wie Sie mit intelligentem Energiemanagement den Stromverbrauch von PC-Arbeitsplätzen spürbar reduzieren.

Anbieter

 

Stromfresser
PC-Arbeitsplätze in Unternehmensnetzwerken verbrauchen in ihrer Summe große Energiemengen. Ein beachtlicher Teil des Stroms verpufft ungenutzt in Leerlaufphasen. Durch konsequentes Energiemanagement lassen sich Verbrauch, Kosten und Umweltbelastung spürbar reduzieren, ohne die Nutzer bei ihrer Arbeit einzuschränken. Gleichzeitig liefert das Energiemanagement-System wertvolle Daten, die beispielweise für eine CO2-Bilanz oder eine ISO-Zertifizierung genutzt werden können.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

baramundi software AG

Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg
Deutschland

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Whitepaper Cover: IT-BUSINESS
Servervirtualisierung & Cloud-Archtekturen

Intelligentes Energiemanagement

Unternehmen profitieren von Servervirtualisierungen und neuen Cloud-Architekturen. Sie bieten erhebliche Vorteile wie zum Beispiel geringere Hardwarekosten, vereinfachte Administration und weniger Ausfallzeiten.

mehr...