Aktueller Channel Fokus:

Storage&DataManagement

200. Standort eröffnet

PC-Spezialist hilft Firmenkunden zu gewinnen

| Autor: Sarah Gandorfer

Der 200. PC-Spezialist-Partner wurde gebührend gefeiert.
Der 200. PC-Spezialist-Partner wurde gebührend gefeiert. (Bild: PC-Spezialist)

Die Zentrale der Marke PC-Spezialist unterstützt ihre Partner bei der Gewinnung von regionalen Firmenkunden. Außerdem gibt es ab sofort Service-Konzepte rund um ausgewählte Hersteller.

Bei PC-Spezialist hieß man kürzlich mit Mario Gratz aus Bad Salzungen den 200. Service-Partner willkommen. „Ich wollte unbedingt das transparente Service-Modell mit über 50 klar definierten Dienstleistungen zu Festpreisen für mein Geschäft nutzen, weil ich mir sicher bin, dass daraus eine enge Kundenbindung resultiert und das Vertrauen der Kunden maßgeblich gesteigert wird“, begründete Grazt seine Entscheidung für die Marke. „Für meine Geschäftsausrichtung ist die PC-Spezialist-Service-Strategie wie maßgeschneidert.“

Unter der Service-Strategie versteht sich ein Marketing-Leistungspaket sowie organisatorische Unterstützung zur Bedienung des Kundenbedarfs am Point of Sale. Dabei profitieren Händler ebenfalls von der Service-Plattform www.pcspezialist.de. Hier wurden für potenzielle Kunden über 50 Service-Leistungen suchmaschinenoptimiert aufbereitet und detailliert beschrieben. Aus diesem Angebot kann sich jeder Partner sein sein individuelles Online-Profil zusammenstellen.

Zielgruppe: Geschäftskunden

Seit Ende vergangenen Jahres hat sich die Zentrale zum Ziel gesetzt, mehr Firmenkunden für ihre Händler anzulocken. Hierzu erhalten die Service-Partner einen eigenen, firmenkunden-optimierten Web-Auftritt auf pcspezialist.de exklusiv für ihre Region. Zudem werden Online-Kampagnen geschaltet, die auf den konkreten Bedarf von Firmenkunden ausgerichtet sind – demnächst auch in Kombination mit wichtigen Herstellern. Dabei wird Wert auf eine klare Lösungsorientierung gelegt.

Derzeit haben 163 Partner dieses Angebot aktiviert und die Zahl der Nutzer wächst: wöchentlich werden im Schnitt drei bis fünf neue Gebiete in Deutschland besetzt.

Ausgewählte Hersteller

Seit kurzem werden außerdem ausgewählte Hersteller in das Service-Konzept der Marke integriert. Die Integration und Aufbereitung der jeweiligen Lösung erfolgt dabei in in enger Verknüpfung mit einem übergeordneten, generischen Kompetenzfeld der PC-Spezialisten. Dazu zählt beispielsweise Server-Betreuung, die das Know-how rund um Server-Migration mit sich bringt.

Hendrik Schütte, Geschäftsbereichsleiter Kooperationen bei Synaxon
Hendrik Schütte, Geschäftsbereichsleiter Kooperationen bei Synaxon (Bild: SYNAXON.DE)

Gerade in diesem genannten Bereich versucht PC-Spezialist derzeit in Zusammenarbeit mit Microsoft gemeinsame Inhalte und Angebote für kleinere Unternehmen zu erarbeitet. „Mit der Einbindung der Microsoft Serverlösungen richten wir das PC-Spezialist-Firmenkundenangebot konsequent auf den Bedarf unserer Partner und deren Kundenklientel aus. Direkte Impulse versprechen wir uns auch aus der Microsoft Server 2003 End-of-Support Kampagne“, erklärt Synaxon-Geschäftsbereichsleiter Kooperationen und Marketingleiter Hendrik Schütte. „Das bereits funktionierende Modell der Online-Lead-Generierung wird nun durch herstellerspezifische Lösungen und Kampagnen ergänzt. Die Auswahl der Hersteller-Lösungen wird dabei allein durch die Partnerakzeptanz und Kundenrelevanz bestimmt.“

Auch dieses Angebot wird für die Partnern über aufeinander aufbauende Lösungs-Webseiten als Teil des Firmenkundenangebots sowie mithilfe von Content-Marketing (unter anderem redaktionelle Inhalte im Blog) und eine ergänzende SEO-Kampagne aufbereitet. Der Partner kann dabei für seinen Standort individuell entscheiden, was er in sein Portfolio aufnehmen möchte.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43266417 / Aktuelles & Hintergründe)