Aktualisierte Sicherheitslösungen 2009 ab September erhältlich Panda verbessert den Schutz vor Internetbedrohungen

Redakteur: Heidemarie Schuster

Der Security-Hersteller Panda bringt im September zwei überarbeitete und eine neue Sicherheitslösung auf den Markt. Panda Antivirus Pro 2009 und Panda Internet Security 2009 wurden verbessert, Panda Global Protection 2009 ist neu im Portfolio.

Firmen zum Thema

Global Protection 2009 erscheint Anfang September im Panda-Portfolio.
Global Protection 2009 erscheint Anfang September im Panda-Portfolio.
( Archiv: Vogel Business Media )

Anfang September kommen die Produktversionen 2009 von Panda auf den Markt. Die Sicherheitslösungen wurden überarbeitet und sind laut Hersteller durch die Collectiv-Intelligence-Technologie schneller und Ressourcen-schonender als die Vorgängerversionen.

Anti Virus Pro 2009 bekommt die True-Prevent-Technologie 2.0 neu hinzu und verfügt jetzt über eine Personal Firewall. Die Linzenz kostet für bis zu drei PCs 50 Euro (UVP), für einen PC 40 Euro.

Internet Security 2009 hat einen neuen Anti-Phishing-Filter von Com Touch bekommen, eine Engine für sicheres Online-Banking, und den Personal-Information-Filter, der persönliche Daten schützt. Hier liegt die unverbindliche Preisempfehlung für bis zu drei Computer bei 70 Euro und die Lizenz für einen PC bei 50 Euro.

Ganz neu ist das Programm Panda Global Protection 2009. Dieses Programm beinhaltet alle Funktionen von Anti Virus Pro und Internet Security 2009, einschließlich einem Premium-Online-Backup zum Sichern von besonders wichtigen Dateien. Hinzu kommt ein Tune-Up-Modul, das automatisch Probleme im PC beseitigt und einen reibungslosen Ablauf sichert. Die Lizenzen kosten hier jeweils 20 Euro mehr als die von Internet Security 2009.

(ID:2014855)