Web-basierte Sicherheitslösung für KMUs Panda macht den Channel fit für Managed Security Services

Redakteur: Dr. Andreas Bergler

Mit »Managed Office Protection« gibt Panda Security dem Fachhandel ein Management-Tool an die Hand, um bei kleinen Unternehmen für Sicherheit zu sorgen. Außerdem wurde der »Panda Retail Club« mit einer Reihe von Vergünstigungen für Partner ins Leben gerufen.

Firmen zum Thema

Der Panda Retail Club bietet zahlreiche Vergünstigungen für die Partner.
Der Panda Retail Club bietet zahlreiche Vergünstigungen für die Partner.
( Archiv: Vogel Business Media )

Software as a Service hält auch in der Security-Branche Einzug: Anti-Malware-Anbieter Panda Security stellt mit »Managed Office Protection« ein Modell vor, von dem der Channel direkt profitieren soll. Kleine und mittelständische Unternehmen werden über eine komplett remote administrierbare Sicherheitslösung vor digitalen Plagegeistern, Hacker-Angriffen und Datenverlust geschützt.

Remote-Management

In der Version 5.02 wurde die Management-Konsole vereinfacht, um Administration und Monitoring der Kundennetzwerke so einfach und zeitsparend wie möglich zu machen. Mit Hilfe spezieller Organisations-Features können Dienstleister individuelle Datenbanken für ihre Kunden anlegen. Das Monitoring erstreckt sich derzeit auf Firewall- und Antiviren-Dienste. Eine Erweiterung um ein Antispam-Modul ist laut Markus Mertes, Direktor Marketing bei Panda Security, für das erste Quartal 2009 geplant.

Neben der Möglichkeit, Security-Audits beim Kunden remote durchzuführen, können Dienstleister über die Konsole auch die Zugangsberechtigungen ihrer Kunden steuern und dem Ganzen ein eigenes Corporate Design verleihen. Für den Besuch beim Kunden bietet der Hersteller außerdem ein kostenlos downloadbares Tool, mit dem sie die Netzwerke vor Ort testen können. Eine Deinstallation der vorhandenen Security-Systeme ist laut Hersteller bei diesem Scanvorgang nicht erforderlich.

Unter Gleichgesinnten

Ein zusätzlicher Anreiz, bei den Produkten des spanischen Security-Anbieters einzusteigen, ist der soeben gegründete Panda Retail Club. Registrierte Fachhändler kommen hier in den Genuss von Vorteilen wie Preisnachlässen, Umsatzbeteiligungen und individuellen Serviceleistungen, ohne besondere Verpflichtungen eingehen zu müssen.

Laut Mertes wolle man damit das Engagement für den Channel betonen: »Alle Club-Mitglieder haben bei Panda einen direkten Ansprechpartner für Fragen und Probleme. Sie erhalten einen eigenen Newsletter, der sie über exklusive Aktionen und Events informiert, und bekommen zehn Prozent Extra-Cashback auf alle Retail-Bestellungen über die Distributoren.« Ebenfalls exklusiv für Club-Mitglieder bietet Panda eine konstante Margen-Beteiligung auf jede Lizenz-Verlängerung bei den Kunden. Im Forum des Clubs können sich Fachhändler zudem untereinander austauschen und helfen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2017509)