Aktueller Channel Fokus:

Stromversorgung & Klimatisierung

CES 2020

Panasonic stellt Konkurrenz für Apples Airpods vor

| Autor / Redakteur: dpa / Sylvia Lösel

Die kabelllosen Ohrstöpsel des Technologieherstellers Technics sollen den Apple-Modellen Paroli bieten.
Die kabelllosen Ohrstöpsel des Technologieherstellers Technics sollen den Apple-Modellen Paroli bieten. (Bild: Technics)

Erst wurden sie belächelt, doch kleine True-Wireless-Ohrstöpsel ohne Kabel und Schnüre sind inzwischen ein echter Trend. Panasonic und Technics treten auf der Technikmesse CES gegen Apples Airpods an.

Panasonic will mit gleich drei neuen kabellosen Kopfhörer-Modellen gegen die populären Airpods von Apple antreten.

Auf der Technikmesse CES in Las Vegas stellte der Konzern die Modelle RZ-S500W und RZ-S300W unter der Marke Panasonic sowie ein Gerät des Tochterunternehmens Technics mit der Bezeichnung EAH-AZ70W vor.

Apple hatte mit den Airpods in den vergangenen Jahren einen Überraschungserfolg gelandet und zuletzt mit den Airpods Pro Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung (Active Noise Cancelling) vorgestellt.

Geräuschunterdrückung auf zwei Wegen

Die nun von den japanischen Herstellern vorgestellten Modelle RZ-S500W und EAH-AZ70W verfügen über die sogenannte Dual Hybrid Noise Cancelling Technologie, die laut Anbieter eine analoge und digitale Verarbeitung der Tonsignale kombiniert. Zusammen sollten diese die Geräusche, die innerhalb und außerhalb der Hörmuscheln erzeugt werden, minimieren, um die Geräuschunterdrückung zu verbessern.

Die Modelle von Panasonics und Technics sollen im Sommer 2020 auf den Markt kommen. Preise wurden zunächst nicht genannt.

Auf der CES hatten zuvor bereits die Samsung-Tochter Harman Kardon, Jabra und Shure kabellose Kopfhörer vorgestellt, die ebenfalls den Airpods Konkurrenz machen sollen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46301861 / Mobility)