Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Good-Morning-Editorial vom 18.04.2017 Osterei gefunden?

| Autor: Klaus Länger

Diskutieren Sie mit! Hier finden Sie noch einmal unser Good-Morning-Editorial zum Nachlesen.

Firmen zum Thema

Manchmal sind Ostereier auch in Software versteckt.
Manchmal sind Ostereier auch in Software versteckt.
(Bild: Pixabay - braetschit / CC0 )

Und, hat jemand für Sie ein Osterei versteckt? Früher gab es Easter-Eggs auch oft in Software verborgen. Sie zeigten in der Regel die Namen der an der Entwicklung beteiligten Personen an, meist garniert mit witzigen Bildern oder Animationen. Teilweise gab es aber auch komplexere Easter-Eggs bis hin zu Mini-Spielen. Besonders kreativ waren hier die Microsoft-Entwickler: Legendär waren der Flipper in Word 97 oder der Flugsimulator in Excel 97. Finden konnte man die digitalen Ostereier durch spezielle Tastenkombinationen. Leider hat Microsoft 2005 eine offizielle No-Easter-Egg-Policy verkündet. Die Begründung dafür lieferte passenderweise der Microsoft-Entwickler Larry Osterman.

Kennen Sie noch andere Easter-Eggs? Und gibt es sie auch noch in aktueller Software? Lassen Sie uns an Ihrem Wissen teilhaben.

(ID:44639554)

Über den Autor

 Klaus Länger

Klaus Länger

Redakteur