Online-Partner Conference mit Arrow ECS und Oracle Oracle packt die Roadmap für Sun Sparc Server und Solaris aus

Redakteur: Regina Böckle

Was steckt in den Produkt-Neuheiten der Sun Sparc Server und Solaris? Wie sieht die Strategie für die nächsten fünf Jahre aus? Das alles erfahren Reseller am Freitag, den 26.11. um 11:00 Uhr auf der Online-Partner-Conference aus erster Hand.

Anbieter zum Thema

Als Sun übernommen wurde, versprach Oracle, in die Core-Technologie des Open-Source-Spezialisten zu investieren. Inzwischen wurden die Kernprodukte weiterentwickelt, optimiert und teilweise integriert. Was bieten die neuen Sun-Sparc-Server? Wie grenzen sie sich von den Systemen des Mitbewerbs ab und was sieht die Roadmap in den nächsten fünf Jahren vor?

Diese Fragen wird Lorenz Vogel, Server und Solutions Sales Specialist bei Oracle, auf der Live-Partner-Conference am Freitag, den 26. November um 11:00 Uhr detailliert erläutern.

Andreas Ackermann, Business Development Manager bei Arrow ECS (Archiv: Vogel Business Media)

Ergänzend stellt Andreas Ackermann, Business Development Manager bei Arrow ECS, vor, welche Unterstützung Oracle-Partner über den Oracle-Distributor sowohl für das Tagesgeschäft als auch für ihre strategische Ausrichtung erhalten können.

Chip Multithreading Server (CMT)

Auf der Oracle Open World (OOW) im September 2010 präsentierte Oracle unter anderem die neue Generation der so genannten Chip Multithreading (CMT-) Server – die Sun Sparc T3 Server. Auf der Partner-Conference erläutert Lorenz Vogel die Vorteile dieser neuen Systeme.

Schwerpunkt-Themen werden sein:

  • Oracle Sun Sparc Server im Überblick
  • die Sun Sparc-T3-Server-Familie – Vorstellung und Positionierung der neuen Generation der CMT-Server (inklusive Wettbewerbsvorteile)
  • die neuen „Oracle optimized Solutions“ für Sun Sparc Server
  • die Fünf-Jahres-Roadmap für die Sparc Server
  • das Solaris Betriebssystem für unternehmenskritische Anwendungen und Ausblick auf Solaris 11
  • Oracle VM: die Virtualisierung-Technologie von Oracle Sun

Im Anschluss an den Vortrag von Lorenz Vogel haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Fragen an den Referenten zu richten.

Interessenten können sich hier auf der Website von IT-BUSINESS zur kostenlosen Teilnahme an dieser Partner-Conference anmelden.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2048510)