Aktueller Channel Fokus:

Systemhaus der Zukunft

Defragmentierer

O&O räumt Vista auf

29.01.2007 | Autor / Redakteur: Thomas Böcker / Bernd Schöne

Wenn die Workstation lahmt, muss das nicht unbedingt an mangelnder Prozessorleistung oder dem zu kleinen Arbeitsspeicher liegen. Oft genug sind einfach nur die Bits und Bytes so verstreut angeordnet, dass das Aufrufen eines Programms zur Geduldsprobe und das Abspielen von Audio- oder Video-Files zur von Aussetzern geprägten schmerzhaften Erfahrung wird.

Gegen solche frustrierenden Erlebnisse helfen so genannte Defragmentierungsprogramme, welche die Datenblöcke wieder zusammenhängend anordnen und dem abschlaffenden PC wieder zu mehr Tempo verhelfen sollen. Bei Microsofts Windows-Betriebssystem gehört ein solches Werkzeug sogar zur Standardausstattung. Der Nachteil dabei: Egal ob eingebettet oder zugekauft, versprechen die Tools oft mehr als sie halten können. Und auf die neue Windows-Version Vista haben sich viele auch noch nicht eingeschossen.

Zumindest was diesen letzten Punkt angeht, können sich Nutzer von O&O Defrag beruhigt zurücklehnen: In der neuesten Version 8.6 Professional bringt das Programm Vista- und 64-Bit-Unterstützung gleich mit, so dass auch umfangreichere Betriebssystem-Upgrades kein „Nachrüsten“ mehr notwendig machen.

Ansonsten bietet das Tool die von seinen Vorgängern bekannten Leistungsmerkmale und Features mit. Dazu zählen etwa die Nutzung verschiedener Defragmentierungsmethoden, der Einsatz über alle von Windows unterstützten Laufwerke (einschließlich externer Festplatten und Speicherkarten), RAID-Support, vollautomatische/zeitgesteuerte Defragmentierung, eine Art Suspend-Modus für Notebooks im Akkubetrieb und andere Komfortfunktionen mehr.

Diverse Methoden

O&O Defrag V8.6 Professional Edition ist ab sofort zum Preis von 49,90 Euro (Einzelplatzlizenz) bzw. 153,51 Euro (Lizenz für fünf Workstations) erhältlich und kommt entweder per CD oder per Download über die O&O-Webseite auf den Rechner. Nutzer von O&O Defrag ab Version 8.0 können ihre Programme kostenlos upgraden.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2002051 / Technologien & Lösungen)