Logo
10.05.2011

Artikel

Modulares Prüfgerät für Phased-Array-Anwendungen

Olympus führt weltweit das Prüfgerät Omniscan MX2 ein.Der benutzerfreundliche helle LCD-Touchscreen von 10,4 Zoll vereinfacht die Navigation, die Texteingabe und die Parametrierung. Ausgefeilte Softwarefunktionen, ein leistungsstarker Datenspeicher und schnelle Datenübertragung s...

lesen
Logo
24.03.2011

Artikel

Software für hochaufgelöste Panoramabilder

Das Software-Modul Cellsens Multi-Position Solution von Olympus ermöglicht – zusammen mit dem in die Software integrierten Multiple Image Alignment (MIA) Tool – hochaufgelöste Panoramaaufnahmen, die den gesamten Verfahrbereich des Mikroskoptisches abdecken.

lesen
Logo
07.12.2010

Artikel

Neues FLIM-Upgrade-Kit für die Multiphotonenmikroskopie

Das Fluoview FV1000MPE Multiphotonen-Laser-Scanning-Mikroskop-System lässt sich laut Hersteller Olympus durch ein neues Upgrade-Kit noch einfacher für FLIM-Messungen nutzen.

lesen
Logo
01.10.2010

Artikel

Neue Reihe klinischer Mikroskope - Ergonomie für die Mikroskopie

 Mit einem personalisierten Bedienkonzept gehen die neuen klinischen Mikroskope BX-Serie von Olympus an den Start. Mit der Research- und der Clinical-Linie sind sie sowohl für Routine-Mikroskopie in der Diagnostik wie für anspruchsvolle mikroskopische Forschungsaufgaben gerüstet.

lesen
Logo
16.09.2010

Artikel

Mikroskopie in allen Dimensionen

Mit zahlreichen neuen Eigenschaften bietet die BX3-Serie von Olympus jedem Forscher ein optimal auf seine persönlichen Bedürfnisse ausgerichtetes Mikroskopsystem. Mit der Research- und der Clinical-Linie ist es sowohl für Routine-Mikroskopie in der Diagnostik wie für anspruchsvol...

lesen
Logo
19.08.2010

Artikel

Dickenmesser misst Wanddicke innen korrodierter Rohre

Olympus Deutschland stellt den Präzisionsdickenmesser 38DL Plus vor. Dieses Handgerät eignet sich nach Angaben des Unternehmens für fast alle Anwendungsbereiche der Dickenmessung mit Ultraschall.

lesen
Logo
02.06.2010

Artikel

Serie für das Fluoreszenz-Imaging

Mit der aktuellen Xcellence-Serie für das Fluoreszenz-Imaging stellt Olympus eine Reihe vielseitiger Mikroskopsysteme vor.

lesen
Logo
04.03.2010

Artikel

Digitales Imaging für Pathologie, Forschung und Ausbildung

Olympus hat sein virtuelles Mikroskopiesystem dotSlide weiter optimiert. Es ermöglicht die Erstellung virtueller Objektträger, die eine exakte Kopie der realen Probe darstellen.

lesen
Logo
04.02.2010

Artikel

Neuer Lightmanager ermöglicht immer optimale Probenausleuchtung

Für die aufrechten Mikroskope BX41 und BX51 hat Olympus den neuen Lightmanager eingeführt. Mit dem neuen System kann der Anwender die gewünschte Beleuchtungsstärke für jedes genutzte Objektiv und für jede angewandte Methode voreinstellen.

lesen
Logo
02.09.2009

Artikel

All-in-one-Systeme für konfokale Mikroskopie und Fluoreszenzmikroskopie

Die neuen Komplettlösungen FluoView FV10i für konfokale Mikroskopie und FSX100 für Fluoreszenzmikroskopie von Olympus erlauben selbst für in der Mikroskopie unerfahrene Anwender die Aufnahme erstklassiger Bilder von Proben.

lesen