Kontaktdaten zu OKI Systems Deutschland GmbH

Firmenname OKI Systems Deutschland GmbH
Straße Hansaallee 187
PLZ/Ort 40549 Düsseldorf
Land Deutschland
Telefon +49 (0)211 5266-0
Telefax +49 (0)211 593345
Homepage http://www.oki.de/
E-Mail info@oki.de


Kontaktformular zu OKI Systems Deutschland GmbH

Ihre Anfrage wird als E-Mail an die bei uns hinterlegte Kontaktperson bei OKI Systems Deutschland GmbH geschickt.


Ihr Name: Ihre Nachricht:
Ihre E-Mail:
Betreff:

Anfahrt



Neue Technologien zu entwickeln, ausgetretene Pfade zu verlassen und zukunftsfähige Konzepte zu finden - dieses Ziel hatte der Japaner Kibataro Oki vor Augen, als er 1881 die OKI Electric Industry Company Unlimited - zunächst unter dem Namen Meikosha Ltd - in Tokio gründete. Schon wenige Jahre später profilierte sich das Unternehmen als erster japanischer Hersteller von Telefonanlagen.


Heute bedient OKI Electric die Geschäftsfelder Telekommunikation, Informationssysteme und elektronische Bauteile und gehört mit einem Gesamtumsatzvolumen von etwa 4,5 Milliarden Dollar zu den Top 30 auf der Welt bei den Herstellern von Halbleitern und Kommunikationslösungen. OKI beschäftigt etwa 23.000 Mitarbeiter rund um den Globus, unterhält Fertigungsstätten in Japan, Thailand, den USA und Schottland und investiert jährlich über 500 Millionen Euro in Forschung und Entwicklung. Damit treibt der Konzern gezielt Zukunftstechnologien wie LED (Light Emitting Diode) oder Iris-Erkennung voran.


Mit dem Einsatz von Innovationen und Spitzen-Technologie verfolgt OKI Electric sein oberstes Ziel: Komplexe Technik zu vereinfachen und seinen Kunden Mittel an die Hand zu geben, um die Mitarbeiterproduktivität zu erhöhen und die geschäftliche Kommunikation effizienter zu machen. OKI positioniert sich damit als Kommunikationsunternehmen neuen Stils, das für erstklassige Produkte und Schlüsseltechnologien steht.


OKI Data Corporation
Die OKI Data Corporation, 1994 gegründet, ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der OKI Electric Industry Company Limited. Ihr Geschäft umfasst Forschung und Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Vertrieb von Druckern und Faxgeräten in aller Welt.


Im Forschungs- und Entwicklungszentrum von OKI in Takasaki (Japan) konzentrieren die Wissenschaftler und Techniker sich nicht nur auf die Produkt- und Technologieforschung, sondern auch auf die Entwicklung von Recyclingverfahren und -technologien für die Anforderungen der Zukunft.


Eine ihrer Stärken sieht OKI Data im durchgängigen Ansatz in der Produktion, bei dem von der Entwicklung neuer Materialien und bis hin zu deren Integration in führende Produkte alle Leistungen aus einer Hand kommen.


OKI in Europa - OKI Europe Limited
OKI Europe Limited gehört organisatorisch zur OKI Data Corporation. In Europa ist OKI mit zahlreichen Tochtergesellschaften und einer Fertigungsstätte im schottischen Cumbernauld vertreten, die Drucker und Telefaxgeräte für Europa konfiguriert. Für dieses Werk erhielt OKI mehrfach Auszeichnungen unabhängiger Gremien, zuletzt den "Quality Scotland Award".


Seit OKI 1974 in den europäischen Markt eintrat, hat das Unternehmen seinen Marktanteil stetig vergrößert und ist mittlerweile der zweitgrößte Hersteller von Farbseitendruckern in Europa. Bei den Normalpapierfaxgeräten ist OKI ein führender europäischer Lieferant.


OKI in Deutschland - OKI Systems (Deutschland) GmbH
OKI Systems (Deutschland) ging 1984 aus der OKI Electric Europe GmbH in Neuss hervor und vermarktet seither als starke Vertriebs-, Service- und Marketingorganisation mit 75 Mitarbeitern die technologischen Errungenschaften des Konzerns. Anfänglich hatten die Düsseldorfer ausschließlich Drucker für professionelle Anwendungen im Portfolio. Heute ist OKI ein klassischer Vollsortimenter, dessen Produktprogramm neben den hochwertigen Druckern auch Faxgeräte und VoIP Lösungen umfasst.


In Deutschland setzt OKI im Vertrieb in erster Linie auf seine autorisierten Fachhandelspartner. Diese bieten Geschäftskunden wie Privatanwendern ein Höchstmaß an Qualität und Service. Qualifizierte Beratung und Schulung, ein neues und einzigartiges Service-Konzept mit einer kostenlosen 3-Jahres-Garantie, Next-Day-Service, Direkt-vor-Ort sowie eine gut erreichbare und kompetente Hersteller-Hotline schaffen beim Kunden Sicherheit und Vertrauen. Auch namhafte OEM-Partner verlassen sich auf die hohe und konstante Produktqualität der OKI Produkte.


Unter der Führung von Rainer Sauer, Managing Director OKI Systems (Deutschland) und Vice President Central Region OKI Europe, entwickelte sich die deutsche Organisation zu einem der führenden Anbieter im Druckermarkt. Mit seinen Matrixdruckern ist OKI hierzulande Marktführer, bei den LED-Farbseitendruckern hat das Unternehmen den Sprung auf Platz drei geschafft. In der ersten Hälfte des Finanzjahres 2003 (April bis September) erwirtschaftete OKI Systems (Deutschland) ein Umsatzwachstum von 15,1 Prozent.


Die OKI Produktpalette
Die Original OKI LED-Technologie (Light Emitting Diode) bietet die besten Voraussetzungen für exzellente Druckergebnisse und wartungsfreundlichen Druckbetrieb. Das Produktportfolio umfasst neben den sehr erfolgreichen Matrix-Druckern eine umfassende Riege von Mono- und Farbseitendrucker, in erster Linie für professionelle Anwendungen. Hohe Druckgeschwindigkeiten, Zuverlässigkeit, überlegene Technologie und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie der branchenbeste Service sind die Vorzüge, mit deren Hilfe OKI sich in den vergangenen Jahren als der Spezialist für professionelle Drucklösungen positioniert hat und seinen Marktanteil gerade im Farbgeschäft auf inzwischen über 17 Prozent steigern konnte.


OKIFAX Geräte produziert OKI sowohl für den privaten als auch für den geschäftlichen Einsatz. Sämtliche Modelle überzeugen nicht nur mit der umfangreichen Grundausstattung und ihrer hohen Funktionalität, sondern punkten auch durch wirtschaftliche Betriebskosten und günstigen Materialverbrauch.


Die OKI Internet Voice Gateway Produkte stehen für Multifunktionalität und den zukunftsweisenden Einsatz neuester Technologien. Sie ermöglichen weltweites Telefonieren und Faxen zum Ortstarif in Echtzeit und mit digitaler Sprachqualität und sorgen gleichzeitig für die optimale Auslastung bestehender Infrastrukturen.


Im Jahr 2004 feierte OKI Systems (Deutschland) seinen 20. Jahrestag erfolgreicher Tätigkeit in Deutschland.



Mitarbeiterzahl: unbekannt

Umsatz: nicht erhoben