Überarbeitetes Partnerprogramm lockt mit Boni und Marketing-Unterstützung Oki passt sich unterschiedlichen Händler-Typen an

Redakteur: Sarah Gandorfer

Druckerhersteller Oki launcht ein neues Partnerprogramm. Dabei werden Reseller mit einem Bonussystem belohnt und mit umfassenden Trainingsangeboten, Vor-Ort-Betreuung und erweitertem Marketing- und Sales-Service unterstützt.

Anbieter zum Thema

Das überarbeitete Oki-Partnerprogramm passt sich laut Hersteller nun besser den unterschiedlichen Bedürfnissen der Fachhändler an. Deshalb ist es jetzt in fünf Kategorien gegliedert, deren Einstufung jeweils vom Umsatz abhängt:

Die Stufe „Business Partner“ richtet sich an Neu- und kleinere Bestandskunden. Sie erhalten neben Sales- und Marketing-Material ein Partnerlogo, ein Welcome-Package inklusive einer Nachfolge-Aktion sowie eine kostenlose Produktschulung auf der zweitägigen Oki-World in Düsseldorf.

Preferred Partner und Oki Competence Partner können zudem an speziellen Marketing-Aktionen sowie kostenlosen Webinare und Produkt-Trainings teilnehmen. Außerdem erhalten sie vergünstigte Demoprodukte, eine Oki-Partner-Urkunde und ein Showroom-Package. Die Preferred Partner sind Fachhändler ohne Zielvereinbarung. Sie nehmen an dem neuen Oki-Prämienprogramm teil, das auf einem Punktesystem basiert. Hier winken Prämien, die von einem Reisegepäck-Set bis hin zum Flatscreen-TV reichen. Die Competence Partner partizipieren dagegen am Oki-Bonussystem.

Oki Premium Partner und Executive Partner gehören zu den umsatzstärksten Verkäufern. Sie profitieren von weiteren Vorzügen, wie einer Installationspauschale für A3-Geräte, technischem Support oder Techniker-Trainings für die autorisierten Oki-Servicepartner. Darüber hinaus werden sie durch Oki-Außendienstmitarbeiter vor-Ort betreut. Executive Partner erhalten zusätzlich die Möglichkeit, sich für die Vermarktung der Oki-Executive-Series auf Basis von Seitenpreiskonzepten zu autorisieren.

Höhere Margen

Im Rahmen des Partnerprogramms hat der Hersteller außerdem die Distributions- und Fachhandelspreise für Multifunktionsgeräte (MFPs) sowie für Farb- und Monodrucker um bis zu 37 Prozent gesenkt (IT-BUSINESS berichtete).

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2052034)