Aktueller Channel Fokus:

Komponenten & Peripherie

Verantwortung für die Finanzen

Oki besetzt Führungsposition neu

11.08.2009 | Redakteur: Erwin Goßner

Uwe Schoumakers, Director Finance, HR & Administration bei Oki
Uwe Schoumakers, Director Finance, HR & Administration bei Oki

Druckerhersteller Oki Systems Deutschland hat Uwe Schoumakers zum Director Finance, Human Ressources & Administration für den Bereich Central Region ernannt.

Wie Druckerhersteller Oki vor wenigen Tagen bekannt gab, ist Uwe Schoumakers der neue Director Finance, Human Ressources & Administration für den Bereich Central Region. Er tritt die Nachfolge von CFO Rüdiger Schulz an, der bereits Anfang des Jahres zu Xerox wechselte, und ist in dieser Position Geschäftsführer Bernd Quenzer direkt unterstellt. Der 45-jährige Schoumakers, der seit dem 1. Mai 2009 im Unternehmen ist, wird in erster Linie die grenzübergreifende Koordination des Finanzbereichs verantworten. Neben der Leitung der Shared Services in den Regionen DACH und Benelux gehören auch personelle und administrative Tätigkeiten zu seinem Aufgabenbereich.

Der Diplom-Betriebswirt bringt mehr als 20 Jahre Praxiserfahrung aus den verschiedensten Branchen im nationalen und internationalen Umfeld mit. Von 1998 bis 2002 war er bei Xerox in verschiedenen Management-Funktionen im Finanzbereich eingesetzt, unter anderem als Leiter des Financial Controlling im Vertragspartnergeschäft. Vor seinem Wechsel zu Oki hatte er bei der Deutsche Essent GmbH die Position des Manager Finance & Control inne, wo er neben den operativen Aufgaben auch die kaufmännische Verantwortung für strategische Projekte übernahm.

„Es ist sehr positiv, gerade in dieser spannenden Zeit ein Teil des Oki-Teams zu werden“, freut sich Uwe Schoumakers. Er sieht den japanischen Druckerhersteller als Technologieführer und möchte mit seiner Erfahrung und seinem Engagement dazu beitragen, dass sich das Unternehmen im Umfeld schnell wandelnder Märkte behauptet und weiter wächst.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2040464 / Technologien & Lösungen)