Logo
06.07.2020

Artikel

Nvidia zeigt Mellanox ConnectX-6 Lx

Mit dem „Mellanox Connectx-6 Lx“ verspricht Nvidia einen hochsicheren und effizienten SmartNIC für Ethernet mit 25/50 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s). Der Controller beschleunigt NVMe oF sowie IPsec und ermöglicht Zero-Trust-Sicherheit im gesamten Rechenzentrum.

lesen
Logo
23.06.2020

Artikel

Nvidia-GPUs überzeugen Hardware-Anbieter und HPC-User

Nvidia nutzt die seit gestern virtuell stattfindende Internationale Supercomputing-Konferenz „ISC 20“ für drei Ankündigungen: Partner-Hardware, die mit der „Ampere-100“-Technik ausgestattet werden soll, die Sicherheitssoftware „Mellanox UFM Cyber-AI“, die insbesondere die Securit...

lesen
Logo
23.06.2020

Artikel

ISC 2020 Digital: Der erste Exascale-Computer

Nach Aussagen von Nvidia-Manager Paresh Kharya, gibt es nicht einen Grund, der gegen die Ausstattung eines Supercomputers mit GPUs als Akzeleratoren spricht. Mellanox-Infiniband sei ohnehin das Non-Plus-Ultra. Tatsächlich verwenden aktuell acht der schnellsten Supercomputer Nvidi...

lesen
Logo
16.06.2020

Artikel

Nvidia zeigt Mellanox ConnectX-6 Lx

Mit dem „Mellanox Connectx-6 Lx“ verspricht Nvidia einen hochsicheren und effizienten SmartNIC für Ethernet mit 25/50 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s). Der Controller beschleunigt NVMe oF sowie IPsec und ermöglicht Zero-Trust-Sicherheit im gesamten Rechenzentrum.

lesen
Logo
12.06.2020

Artikel

Nvidia zeigt Mellanox ConnectX-6 Lx

Mit dem Mellanox ConnectX-6 Lx verspricht Nvidia einen hochsicheren und effizienten SmartNIC für Ethernet mit 25/50 Gbit/s. Der Controller beschleunigt NVMe oF sowie IPsec und ermöglicht Zero-Trust-Sicherheit im gesamten Rechenzentrum.

lesen
Logo
11.06.2020

Artikel

NVIDIA zeigt Mellanox ConnectX-6 Lx

Mit dem Mellanox ConnectX-6 Lx verspricht NVIDIA einen hochsicheren und effizienten SmartNIC für Ethernet mit 25/50 Gbit/s. Der Controller beschleunigt NVMe oF sowie IPsec und ermöglicht Zero-Trust-Sicherheit im gesamten Rechenzentrum.

lesen
Logo
18.05.2020

Artikel

Ampere: Nvidias Monster-GPU für das Datacenter

Mit dem A100 stellt Nvidia die erste GPU mit Ampere-Architektur vor. Der riesige 7-nm-Chip soll nicht nur deutlich stärker, sondern auch viel flexibler sein, als der Vorgänger Volta. Mit DGX A100, HGX A100 und EGX A100 gibt es Plattformen für Datacenter und Edge-Computing.

lesen
Logo
05.05.2020

Artikel

Nvidia übernimmt Cumulus Networks

Es ist die zweite Übernahme im Netzwerksegment, die GPU-Hersteller Nvidia in gut einem Jahr angekündigt hat. Die Übernahme von Mellanox Technologies für 6,9 Milliarden Dollar ist erst seit der vergangenen Woche über die Bühne. Jetzt wird sich Cumulus Networks mit Mellanox als Tei...

lesen
Logo
04.05.2020

Artikel

Elektro-Limousine Xpeng P7 startet in China

Die Konkurrenz für Tesla wächst weltweit. In China will jetzt der neue P7 von Xpeng dem amerikanischen E-Auto-Pionier einige Kunden wegschnappen.

lesen
Logo
27.04.2020

Artikel

Nvidia schließt Übernahme von Mellanox ab

Nvidia hat den Abschluss der Übernahme des Infiniband- und Ethernet-Spezialisten Mellanox bekanntgegeben. Die akquirierten Netzwerktechnologien sollen Nvidia dabei helfen, marktführend in Rechenzentren und bei der KI-Beschleunigung zu werden.

lesen
Logo
14.04.2020

Artikel

Nvidia beteiligt sich am Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz

Nvidia stellt Grafikkarten her, aber auch Graphical Processor Units (GPUs), die, in Servern eingebaut, Tasks parallel und dadurch schneller als mit CPUs alleine bearbeitet werden können. Das prädestiniert die Technik für Künstliche Intelligenz, Deep und Machine Learning sowie für...

lesen
Logo
06.04.2020

Artikel

Was KI-Chips bereits leisten können

Viele Bedenken bei Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI) hängen mit der Speicherung und Verarbeitung von Daten in der Cloud zusammen. Bei KI-Chips können viele der Daten gleich auf dem jeweiligen Gerät verbleiben. Doch KI-Chips haben weitere Vorteile. Wir geben einen Überblick...

lesen
Logo
02.04.2020

Artikel

Was KI-Chips bereits leisten können

Viele Bedenken bei Nutzung von künstlicher Intelligenz hängen mit der Speicherung und Verarbeitung von Daten in der Cloud zusammen. Bei KI-Chips können viele der Daten gleich auf dem jeweiligen Gerät verbleiben. Doch KI-Chips haben weitere Vorteile.Hier ein Überblick über verfügb...

lesen
Logo
31.03.2020

Artikel

Was KI-Chips bereits leisten können

Viele Bedenken bei Nutzung von künstlicher Intelligenz hängen mit der Speicherung und Verarbeitung von Daten in der Cloud zusammen. Bei KI-Chips können viele der Daten gleich auf dem jeweiligen Gerät verbleiben. Doch KI-Chips haben weitere Vorteile. Wir geben einen Überblick über...

lesen
Logo
31.03.2020

Artikel

Was KI-Chips bereits leisten können

Viele Bedenken bei Nutzung von künstlicher Intelligenz hängen mit der Speicherung und Verarbeitung von Daten in der Cloud zusammen. Bei KI-Chips können viele der Daten gleich auf dem jeweiligen Gerät verbleiben. Doch KI-Chips haben weitere Vorteile. Wir geben einen Überblick über...

lesen
Logo
10.02.2020

Artikel

Führende Elektronikunternehmen sagen Teilnahme am Mobile World Congress ab

Wegen anhaltender Sorgen rund um Ausbruch und Verbreitung des Coronavirus hat Amazon Web Services seine Teilnahme am Mobile World Congress 2020 in Barcelona (24.-27. Februar) abgesagt. Damit haben sich bereits vier wichtige Elektronikkonzerne von der diesjährigen Mobilfunk-Leitme...

lesen
Logo
07.11.2019

Artikel

Canonical fügt dem Nvidia-KI-Stack sein Open-Source-Betriebssystem hinzu

Betriebssystemlieferant Canonical und GPU-Hersteller Nvidia arbeiten zusammen. Das soll Unternehmen dabei helfen, die Einführung von KI in Multi-Cloud-Umgebungen und am Edge zu beschleunigen.

lesen
Logo
31.10.2019

Artikel

Mehr Oktan für die Geforce-Mittelklasse

Mit den Geforce GTX 1660 Super und 1650 Super sorgt Nvidia nun auch in der Mittelklasse für mehr Auswahl. Die Grafikkarten sind jeweils oberhalb der GTX 1660 und 1650 angeordnet. Dabei soll die 1660 Super etwa 20 Prozent Mehrleistung bringen und die 1650 Super sogar 50 Prozent.

lesen
Logo
10.10.2019

Artikel

Zulieferer und OEMs gründen Konsortium für automatisiertes Fahren

Der Chipdesigner ARM verkündet auf einer Konferenz ein neues Konsortium für automatisiertes Fahren. Acht Automobilhersteller und -zulieferer wollen einen Standard für eine Systemarchitektur und eine Computingplattform entwickeln. Das Autonomous Vehicle Computing Consortium stehe ...

lesen
Logo
30.09.2019

Artikel

Mellanox weitet die Unterstützung für die Open-Source-Software Sonic und OCP aus

„Bei Sonic“ handelt es sich um eine Software für Open-Networking in der Cloud. Mit Mellanox, hat nach eigenen Angaben der erste Switch-Hersteller eine Full-Stack-Unterstützung für das Open-Source Netzwerkbetriebssystem im Portfolio. Open-Networking in Cloud-, Telco- und Unternehm...

lesen
Logo
26.09.2019

Artikel

Nvidia-VP zu Energie-Effizienz, Cloud und der KI-Beschleuniger-Konkurrenz

Kunden von Amazon Web Services (AWS) können nun über „EC2 G4“-Instanzen in Nordamerika, Europa und Asien auf die Leistungen von „Nvidia T4 Tensor Core“-GPUs zugreifen. Doch Nvidia-Vice-President Marc Hamilton hat nicht nur die Neuigkeit im Gepäck. Energie-Effizienz und Umschwünge...

lesen
Logo
11.09.2019

Artikel

KI-Engines im Bündel mit Hardware

Künstliche Intelligenz (KI) „fällt nicht vom Himmel“. Leistungsstarke KI-Lösungen entstehen auf der Basis gut abgestimmter KI- und Machine Learning Stacks. Davon gibt es zum Glück einige. Etablierte Software-Entwicklungshäuser sind in Sachen KI und Machine Learning (ML) mittlerwe...

lesen
Logo
09.09.2019

Artikel

KI-Engines im Bündel mit Hardware

Künstliche Intelligenz (KI) „fällt nicht vom Himmel“. Leistungsstarke KI-Lösungen entstehen auf der Basis gut abgestimmter KI- und Machine Learning Stacks. Davon gibt es zum Glück einige. Etablierte Softwareentwicklungshäuser sind in Sachen KI und Machine Learning (ML) mittlerwei...

lesen
Logo
04.09.2019

Artikel

I/O Processing Unit und NICs von Mellanox

Mellanox Technologies, Ltd., Anbieter von leistungsstarken End-to-End-Verbindungsprodukten für Rechenzentrums-Server und -Speichersysteme, stellt die Produkte die „ConnectX-6 Dx“ und „Bluefield-2 Cloud-SmartNICs“ sowie eine I/O Processing Unit (IPU)-Lösungen vor.

lesen
Logo
29.07.2019

Artikel

Paradigmenwechsel angesagt: Memory-Driven und/oder In-Network-Computing

Die Compute-Leistung marktüblicher Hardware kann mit dem Datenwachstum längst nicht mehr Schritt halten. Droht das Ende billiger Hardware? Der Anbruch einer Ära elastischer Systemarchitekturen wälzt die Rechenzentren um.

lesen
Logo
10.07.2019

Artikel

Wie Visualisierung und KI die Konstruktion verändern

Aktuelle Technologien wie KI und VR/AR beeinflussen die Art und Weise, wie neue Produkte entwickelt werden. Was das für die Workstations bedeutet und welche Trends sich sonst noch abzeichnen.

lesen
Logo
03.07.2019

Artikel

Automatisiertes Fahren: Nvidia leitet Clepa-Arbeitsgruppe

Das Technologieunternehmen Nvidia wird künftig die Clepa-Arbeitsgruppe für Sicherheit automatisierter Fahrzeuge leiten. Dies beinhaltet nicht nur neue Formen der Validierung, sondern auch überarbeitete Sicherheitsstandards.

lesen
Logo
02.07.2019

Artikel

ADAS: Assistenzsysteme digital homologieren

Automatisierte Fahrfunktionen auf konventionelle Weise zu homologieren, dauert zu lange. Virtuelle Methoden beschleunigen den Prozess deutlich. Einige Unternehmen der Branche treiben das Thema voran – Trotzdem wird es ein Regelwerk erst in ein paar Jahren geben.

lesen
Logo
19.06.2019

Artikel

Supercomputer mit 1536 GPU-Kernen trainiert autonome Fahrsoftware

Nvidia hat einen Supercomputer entwickelt, der mit seinen 1536 GPU-Kernen helfen soll, autonome Fahrzeuge zu entwickeln. Zudem ist der Rechner modular aufgebaut, wodurch er schnell einsatzbereit ist.

lesen
Logo
19.06.2019

Artikel

Volvo und Nvidia entwickeln KI-Plattform für Nutzfahrzeuge

Volvo und der Chip-Entwickler Nvidia kooperieren bereits bei Technik für Pkws. Nun entwickeln die beiden Unternehmen eine KI-Plattform für automatisierte Nutzfahrzeuge.

lesen
Logo
28.05.2019

Artikel

Die Nvidia-Plattform für KI in der Echtzeit-Edge

Nvidia bringt die Plattform „EGX“ auf den Markt. Sie ist gedacht für Edge-Server, die Echtzeitanwendungen zur Verfügung stellen sollen: etwa Streaming-Daten in der Telekommunikation, Applikationen im Gesundheitswesen, in der Fertigung, im Einzelhandel und im Transportwesen.

lesen
Logo
15.05.2019

Artikel

Paradigmenwechsel angesagt: Memory-driven und/ oder In-Network-Computing

Die Compute-Leistung marktüblicher Hardware kann mit dem Datenwachstum längst nicht mehr Schritt halten. Droht das Ende billiger Hardware? Der Anbruch einer Ära elastischer Systemarchitekturen wälzt die Rechenzentren um.

lesen
Logo
19.03.2019

Artikel

Nvidia-GPUs im Mainstream-Server und High-Performance Workstations für Data Scientists

Nvidia will eine neue Klasse an Workstations einführen - die mit GPUs ausgestattet sind und für so genannte Data Scientists, Analysten und Ingenieure geeignet sind. Die Systeme bieten speziell für Datenanalysen, Maschinelles Lernen und Deep Learning extreme Rechenleistung sowie W...

lesen
Logo
12.03.2019

Artikel

Nvidia kauft Mellanox für rund 7 Milliarden Dollar

Die Netzwerktechnik von Mellanox Technologies bietet hohe Geschwindigkeit und Intelligenz. Das weckt Begehrlichkeiten: Nun will Nvidia den israelischen Netzwerkausrüster für rund 6,9 Milliarden Dollar in Cash kaufen und bietet damit eine Milliarde mehr als Intel.

lesen
Logo
11.03.2019

Artikel

Nvidia kauft Mellanox für rund 7 Milliarden Dollar

Die Netzwerktechnik von Mellanox Technologies bietet Geschwindigkeit, hohe Geschwindigkeit und Intelligenz. Das weckt Begehrlichkeiten: Nun will Nvidia den israelischen Netzwerkausrüster für rund 6,9 Milliarden Dollar in Cash kaufen und bietet damit eine Milliarde mehr als Intel.

lesen
Logo
10.01.2019

Artikel

KI-Software-Upgrade für den Menschen

Mit dem KI-Start-up i2x will Gründer Michael Brehm Verkaufsgespräche auf einen neuen Level bringen: Eine Software analysiert und optimiert die Kommunikation mit dem Kunden in Echtzeit. Überflüssig wird der Mensch dadurch aber nicht – im Gegenteil.

lesen
Logo
14.12.2018

Artikel

Nvidia liegt in der Machine-Learning -Performance sechsmal vorne

Die „MLPerf“ Benchmarks sind neu, sind im Bereich des Maschinellen Lernens und des Deep Learning angesiedelt und werden von Google, Intel, Baidu, Nvidia und Dutzenden weiteren IT-Anbietern unterstützt. Das Ziel dieser Benchmarks ist es, objektive und vergleichbare Leistungskennza...

lesen
Logo
14.12.2018

Artikel

Embedded-Plattform bietet 32 TeraOps für den Einsatz von KI in der Robotik

NVIDIA hat die Verfügbarkeit seiner Embedded-Plattform Jetson AGX Xavier in Form alleinstehender Produktions-Module angekündigt. Die Plattform richtet sich speziell an den Einsatz fortschrittlicher KI- und Embedded-Vision-Anwendungen, die es Roboterplattformen, im Feld mit Leistu...

lesen
Logo
28.11.2018

Artikel

DataDirect Networks kooperiert mit Nvidia

Der Spezialist für Big-Data-Storage DataDirect Networks (DDN) wird künftig mit Nvidia zusammenarbeiten. Im Mittelpunkt der Kooperation stehen Speicher- und Datenverarbeitungslösungen, die für KI- und Deep-Learning-Workloads optimiert sind.

lesen
Logo
22.10.2018

Artikel

Führerschein-Tests für selbstfahrende Autos

Man mag es wollen oder auch nicht: die autonom fahrenden Autos und LKWs kommen. Nun arbeiten die Sicherheitsexperten vom TÜV Süd und der AVL List GmbH mit Nvidia zusammen, um die Simulationsplattform „Drive Constellation“ für KI-Fahrtauglichkeitstest einzusetzen. Also erst die We...

lesen