Aktueller Channel Fokus:

Output Management

Distributionsverträge

Nuvias vertreibt Bluejeans, Dolby und Kaptivo

| Autor: Michael Hase

Conferencing ist Bestandteil vieler Unified-Communications-Systeme. Bluejeans stellt Video als Service in der Cloud bereit.
Conferencing ist Bestandteil vieler Unified-Communications-Systeme. Bluejeans stellt Video als Service in der Cloud bereit. (Bild: Pixabay)

Um drei spezialisierte Hersteller erweitert der Distributor Nuvias sein Unified-Communications-Portfolio. Der VAD vertreibt europaweit die Produkte von Bluejeans, Dolby und Kaptivo, deren Technologien sich gegenseitig ergänzen.

Drei auf einen Schlag: Nuvias hat Distributionsverträge mit Bluejeans Networks, Dolby und Kaptivo gezeichnet. Durch die Aufnahme der Hersteller, deren Technologien sich ergänzen, baut der VAD sein Portfolio im Segment Unified Communications (UC) aus. Der Distributor vertreibt die Produkte der drei Anbieter in der gesamten Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA).

Bluejeans stellt eine Videokonferenzlösung bereit, die Desktops, mobile Geräte und Raumsysteme als Service in der Cloud verbindet. Der Anbieter unterhält eine Technologiepartnerschaft mit dem Hersteller Dolby und nutzt dessen Voice-Hardware in seiner Plattform, um die Audioqualität der Meetings zu verbessern. Im deutschen Markt ist Bluejeans bereits präsent und wird bislang durch Westcon UCC und Scansource Imago vertrieben. Mit Nuvias kommt hierzulande nun ein weiterer Distributor hinzu.

Mit Hilfe der Software von Kaptivo sollen sich analoge Whiteboards einfach und schnell digitalisieren lassen. Das digitale Whiteboard wiederum kann über Conferencing-Systeme, beispielsweise über das von Bluejeans, mit Kollegen und Partnern geteilt werden.

End-to-End-Lösungen

Anspruch der UC-Practice von Nuvias ist es, Partnern durchgängige End-to-End-Lösungen zu liefern und sie bei deren Vermarktung mit zusätzlichen Services zu unterstützen. Die Einheit ist aus dem auf UC spezialisierten Dienstleister Siphon Networks hervorgegangen, den Nuvias im Jahr 2016 übernahm. Nuvias wiederum entstand durch die Fusion der Distributoren Wick Hill und Zycko, die beide 2015 durch die britische Rigby Group übernommen wurden.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45634325 / TK & UC)