Ausbau des Partnergeschäfts

Nimble Storage will den deutschen Markt erobern

| Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Heidi Schuster / Heidemarie Schuster

Die Storage-Systeme

Die Systeme von Nimble Storage bieten laut eigenen Aussagen einen hohen IOPS und Latenzzeiten unter Millisekunden. Die Speicherkapazität könne um 30 bis 75 Prozent erhöht werden. Hinzu kommen ein unterbrechungsfreier Ausbau von Leistung, Kapazität sowie eine exakte Abstimmung der Systeme auf die zum Einsatz kommenden Anwendungen. Integriert sind Datenschutz- sowie Disaster-Recovery-Funktionen und das Speichermanagement soll einfach sein. Die Lösungen seien zudem mit allen Hypervisors kompatibel, ergänzt Plein.

Flexibel gegenüber Partnern

„Wir sind als junges Unternehmen sehr flexibel und haben keine komplizierte Partnerstruktur. Ein Partner, der zertifiziert ist und ein System von uns hat, kann für seine Kunden jede Art von Dienstleistung durchführen“, so Plein.

Thomas Plein, Channel Manager DACH bei Nimble Storage
Thomas Plein, Channel Manager DACH bei Nimble Storage (Bild: Nimble Storage)

Der Partner habe die Möglichkeiten, den kompletten Support beim Kunden zu übernehmen und die Systeme in Echtzeit zu monitoren. Zudem bietet Nimble Storage beispielsweise einen Vier-Stunden-Onsite-Service beim Kunden an bis hin zur Ersatzteillieferung am nächsten Werktag, um die Partner zu unterstützten.

Zertifizierung

Die Zertifizierung, um Nimble-Storage-Systeme zu verkaufen, führt der Distributor ADN durch und sie nimmt einen Mann-Tag in Anspruch.

Danach ist der Reseller befähigt, die Lösungen zu installieren und konfigurieren sowie Kunden zu beraten. □

Ergänzendes zum Thema
 
Nimble Storage

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42588498 / Technologien & Lösungen)