Suchen

Subnotebook mit Centrino-Technologie in edlem Weiß Nexoc setzt beim Osiris S620 auf Intels Core 2 Duo

Redakteur: Christian Träger

Im jüngsten Notebook-Modell von Nexoc kommt Intels Centrino-Plattform zum Einsatz. Bei dem Subnotebook legt das Tittlinger Unternehmen aber auch Wert auf das Äußere.

Firmen zum Thema

Das Subnotebook Osiris S620 von Nexoc wiegt nur 1,8 Kilogramm.
Das Subnotebook Osiris S620 von Nexoc wiegt nur 1,8 Kilogramm.
( Archiv: Vogel Business Media )

Wer sein Notebook häufig mobil einsetzt, der wird beim Osiris S620 das geringe Gewicht von 1,8 Kilogramm zu schätzen wissen. Als Zwei-Spindel-Notebook enthält es dabei nicht nur eine Festplatte mit bis zu 120 Gigabyte Kapazität, sondern zusätzlich einen integrierten DVD-Brenner. Die kompakten Abmessungen orientieren sich am Widescreen-Display, das bei einer Diagonale von 12,1 Zoll eine Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten (WXGA) liefert.

Bei der Rechenleistung kann der Kunde ein gewichtiges Wort mitreden. So stehen unterschiedliche CPU-Modelle zur Wahl. Das Angebot reicht von einem Intel Celeron M mit 1,86 Gigahertz bis zum jüngsten Core 2 Duo mit 2,33 Gigahertz. Der Hauptspeicher kann bis zu vier Gigabyte ausgebaut werden, so dass auch die integrierte Grafik ihren Teil des RAM abzwacken kann. Das Äußere des mobilen Rechners ist in Weiß gehalten, das dem Gerät ein edles Aussehen verleiht.

Kunden können mit dem Osiris S620 bereits für 700 Euro (UVP) die Vorzüge eines Subnotebooks genießen. Für diesen Preis gehört unter anderem ein Celeron M mit zwei Gigahertz, ein Gigabyte RAM sowie eine Festplatte mit 120 Gigabyte zur Ausstattung. Der verwendete DVD-Brenner beherrscht zudem Labelflash, so dass sich die geeigneten Medien mit dem Laufwerk auf der Oberseite dauerhaft beschriften lassen.

Im Preis enthalten ist ein Bring-in-Service für 24 Monate. Für den Akku gilt eine Gewährleistungszeit von sechs Monaten. In Garantiefällen innerhalb der ersten sechs Monate bekommt der Kunde sein Notebook nach drei Werktagen entweder repariert zurück oder er erhält ein gleichwertiges Austauschgerät. Gegen Aufpreis ist zudem eine Verlängerung der Garantiezeit auf 36 Monate inklusive Pick-up-Service möglich.

(ID:2005612)