Also installiert europäisches Kompetenzzentrum für 3D-Druck

Neuer Herstellervertrag

Also installiert europäisches Kompetenzzentrum für 3D-Druck

21.06.18 - Der Distributor Also hat ein europaweites Vertriebsabkommen mit Materialise, einem Anbieter von 3D-Druck-Software, vereinbart. Außerdem bündelt das Unternehmen seine Kompetenz auf dem Gebiet des 3D-Drucks in einem europäischen Zentrum. lesen

Vorkonfektionierte Kupplungs-Interfaces für Datacenter

LWL-Trunk- und -Patch-Kabel

Vorkonfektionierte Kupplungs-Interfaces für Datacenter

21.06.18 - Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure (Rosenberger OSI), Hersteller von faseroptischen Verkabelungsinfrastrukturen, erweitert den Bereich an IT-Verkabelung in Rechenzentren um „Pre Connect Pure MTP“. Die Erweiterung garantiere Übertragungsgeschwindigkeit mit vorkonfektionierten Kupplungs-Interfaces. lesen

Künstliche Intelligenz und das Recht

Maschinen in den Knast?

Künstliche Intelligenz und das Recht

21.06.18 - Im Science-Fiction-Klassiker „Dark Star“ denkt eine intelligente Bombe, sie sei Gott – und sprengt das Raumschiff. So weit ist die Technik noch nicht. Doch Juristen zerbrechen sich die Köpfe: Wer haftet, wenn künstliche Intelligenz Fehler macht? lesen

Tipps für den Daten-Nachlass

Mein digitaler Wille geschehe

Tipps für den Daten-Nachlass

21.06.18 - Soziale Netzwerke, E-Mail-Konten, Onlinespeicher oder Streaming-Dienste: Wenn jemand stirbt, bleiben seine Accounts erst einmal bestehen. Angehörige haben dann oft ihre liebe Not, Zugriff zu bekommen – wenn sie überhaupt von den Konten wissen. lesen

5G Standalone: Spezifikationen für neuen Mobilfunkstandard sind fertig

Bis zu 20 GBit/s möglich

5G Standalone: Spezifikationen für neuen Mobilfunkstandard sind fertig

21.06.18 - Bis zu 20 GBit/s und Latenzen unter 1 ms: Nach dreijähriger Entwicklungszeit hat das 3GPP die Details für den 4G-Nachfolger festgezurrt. Vertreter von über 50 globalen Technologie- und Telekommunikationsriesen hatten im Mai im kalifornischen La Jolla letzte Details abgestimmt. Insgesamt nahmen über 600 Delegierte an der Veranstaltung teil. lesen

Upload-Filter und „Meme-Verbot“ durch die EU?

Update: Artikel 13 der geplanten EU-Urheberrechtsrichtlinie

Upload-Filter und „Meme-Verbot“ durch die EU?

21.06.18 - Der vorgesehene Artikel 13 in der Urheberrechtsrichtlinie der EU wird kritisch beäugt. Neben Internet-Nerds, die ein Meme-Verbot durch die Hintertür befürchten, kommt auch aus der Internetwirtschaft Kritik an den Plänen. lesen

Dieter Schmitt wird Channel-Chef bei Splunk

Wachstumsstrategie

Dieter Schmitt wird Channel-Chef bei Splunk

21.06.18 - Der langjährige NetApp-Manager Dieter Schmitt hat beim Big-Data-Spezialisten Splunk die Position des Channel Sales Director für den deutschsprachigen Raum übernommen. In der Rolle soll er das indirekte Geschäft des Anbieters in der Region vorantreiben. lesen

Brückenteilzeit fördert Arbeit 4.0

Eco-Verband zum Gesetzentwurf

Brückenteilzeit fördert Arbeit 4.0

20.06.18 - Die Brückenteilzeit leistet einen erheblichen Beitrag zum modernen Konzept der „New Work“, so Eco, Verband der Internetwirtschaft. Der Gesetzentwurf der Bundesregierung sieht vor, dass Mitarbeiter vorübergehend für ein bis fünf Jahre in Teilzeit arbeiten können. lesen

Zwei von drei Unternehmen nutzen Cloud Computing

Cloud-Monitor 2018: Skeptiker werden weniger

Zwei von drei Unternehmen nutzen Cloud Computing

20.06.18 - Für immer weniger Unternehmen stellt die Integration von Public-Cloud-Lösungen in die interne IT-Infrastruktur ein Problem dar. Die internen Hürden in den Unternehmen werden langsam überwunden, die skeptischen Stimmer leiser. Allerdings müssen Cloud-Anbieter viel Überzeugungsarbeit leisten, wenn es um die Gewährleistung der Datensicherheit geht. Und auch das Thema Compliance spielt eine immer wichtigere Rolle. lesen

Diensteanbieter- und MVNO-Verpflichtung für 5G-Frequenzinhaber

Bundesverband Breitbandkommunikation

Diensteanbieter- und MVNO-Verpflichtung für 5G-Frequenzinhaber

20.06.18 - Zum Jahresanfang 2019 steht die Versteigerung von Frequenzen für die Nutzung des künftigen Mobilfunk-Standards 5G an. Der Bundesverband Breitbandkommunikation (Breko) spricht sich deutlich für eine regionale Zuteilung eines bestimmten Frequenzspektrums sowie für eine Diensteanbieter- und Mobile-Virtual-Network-Operator-Verpflichtung (MVNO) der künftigen 5G-Frequenzinhaber aus. lesen