Aktueller Channel Fokus:

AV & Digital Signage

Ingram Micro mit umfangreichem Education-Portfolio

Rundum-Ausstattung und Consulting für das digitale Klassenzimmer

Ingram Micro mit umfangreichem Education-Portfolio

5 Milliarden Euro in 5 Jahren: Der Bildungspakt zielt auf den Auf- und Ausbau der digitalen Infrastruktur an Schulen. Im Fokus steht die Qualifizierung der Schülerinnen und Schüler für den Arbeitsmarkt von morgen. Ingram Micro liefert digitale Kompetenz für Schüler, Lehrer und Bildungseinrichtungen und unterstützt so seine Reseller in der Akquise, Beratung und Ausstattung von Schulen. lesen

Supply Chain Security „as a Service“

Sicherheitsrisiken in der Lieferkette aufdecken

Supply Chain Security „as a Service“

Security Services, die die Supply Chain des Auftraggebers überprüfen, haben gute Aussichten auf Erfolg. Cybersecurity Assessments werden zunehmend Teil der Lieferantenaudits. Lösungen für den Channel sind bereits verfügbar. lesen

Blockchain-Mythen und -Fallstricke

Wichtiges Basiswissen zur Blockchain-Technologie

Blockchain-Mythen und -Fallstricke

Rund um die Blockchain gibt es zahlreiche Mythen, Missverständnisse und Halbwahrheiten. Unternehmen sollten sich dennoch dadurch nicht von der Nutzung dieser richtungsweisenden Technologie abbringen lassen und hinter dem einen oder anderen Blockchain-Mythos stecht auch ein Körnchen Wahrheit. lesen

Fujitsu lebt den Samurai-Gedanken

IT- Executive Summit 2020

Fujitsu lebt den Samurai-Gedanken

Technologisch werden Anbieter immer austauschbarer, meint Santosh Wadwa, Channel-Chef bei Fujitsu. Was den IT-Konzern einzigartig mache, sei sein japanisch geprägtes Wertesystem. Fujitsu unterstützt den IT-Executive Summit 2020 als Sponsor. lesen

Zotac zeigt ZBox-Pro-Rechner mit Nvidia Quadro 3000 und AMD Ryzen Embedded

ISE 2020

Zotac zeigt ZBox-Pro-Rechner mit Nvidia Quadro 3000 und AMD Ryzen Embedded

Auf der ISE in Amsterdam präsentiert Zotac zwei neue Mini-PCs für professionelle Anwendungen: die kompakte Workstation QC7T3000 mit Nvidia Quadro-3000-Grafikkarte und Intel Core-i7-H-Prozessor sowie den noch deutlich kleineren und passiv gekühlten CA 622 nano mit AMD-Ryzen-R1505G-Prozessor. lesen

Westcon schließt Vertriebsabkommen mit Netskope

Distributionsvertrag

Westcon schließt Vertriebsabkommen mit Netskope

Der Distributor Westcon vertreibt die Cloud-Security-Plattform von Netskope in Deutschland und anderen europäischen Ländern. Die Technologie erweitert das Angebot der Einheit Next Generation Solutions, die der VAD gerade aufbaut. lesen

KI ist Standard beim Digital Workplace

ISG-Provider-Lens-Studie

KI ist Standard beim Digital Workplace

Bei der Provider-Lens-Studie von ISG kam heraus, dass bei Digital-Workplace-Lösungen Funktionen der Künstlichen Intelligenz (KI) mittlerweile zum Standard gehören. KI-gestützte Hilfen etwa durch Service-Bots oder automatisierte Fehleranalysen bieten nicht mehr nur die großen Anbieter am deutschen Markt. lesen

Angriffe auf smarte Zutrittskontrollsysteme häufen sich

Cybersecurity

Angriffe auf smarte Zutrittskontrollsysteme häufen sich

Smarte Zugangskontrollsystemen sorgen dafür, dass eine Person mittels Chipkarte nur zu den Bereichen Zugang erhält, die für sie relevant sind. Die Nutzung der Karten lässt sich protokollieren detailliert nachvollziehen. Allerdings gibt es bei solchen Systemen auch Sicherheitslücken. lesen

KI – Wunderwaffe gegen die Auswirkungen des demografischen Wandels?

Künstliche Intelligenz

KI – Wunderwaffe gegen die Auswirkungen des demografischen Wandels?

21 Prozent der deutschen Bevölkerung sind heute über 65 Jahre alt. Bis 2060 soll diese Zahl auf 30 Prozent steigen – bei abnehmender Gesamteinwohnerzahl und damit auch Erwerbsbevölkerung. Der demografische Wandel mit dem Schlagwort „Überalterung der deutschen Gesellschaft“ hat weitreichende Konsequenzen für den Arbeitsmarkt. Kann Künstliche Intelligenz die Lage mildern – oder verschärft sie das Problem weiter? lesen

Macmon Partnertag 2020

Bildergalerie

Macmon Partnertag 2020

Zum achten Mal fand in Berlin der „Macmon Secure-Partnertag“ statt. Mehr als 100 Partner aus Deutschland, Österreich, Italien, Bulgarien und der Schweiz trafen sich zum intensiven Austausch im mittlerweile etablierten Branchen-Event. lesen