Suchen

Webinar Aufzeichnung

Live-Cast mit Extreme Networks am 19.03.2018

Neues Partnerprogramm von Extreme Networks

Lernen Sie im Webcast die Vorteile des Partnerprogramms von Extreme Networks kennen!

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Extreme Networks GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter





Die Referenten Natalia Vianden und Henning Jungclaus stellen im Dialog das neue Partnerprogramm von Extreme Networks vor. Nach den Akquisitionen von Zebra Wireless LAN Business, Avaya Networking Business und Brocade Data Center Networking Business im letzten Jahr hat Extreme Networks schnell aus den unterschiedlichen Partnerprogrammen ein einheitliches neues Partnerprogramm im Januar 2018 gestartet.

Im IT-BUSINESS Live-Cast wird im Detail auf die verschiedenen Partner-Level mit den entsprechenden Anforderungen eingegangen. Detaillierte Informationen zur Aufnahme für neue Extreme Partner werden ebenfalls präsentiert.

Ihre Referenten:

Natalia Vianden

Director, Global Partner Programs
Extreme Networks

Henning Jungclaus
Channel Sales Director DACH
Extreme Networks


 

Anbieter des Webinars

Extreme Networks GmbH

Solmsstraße 83
60486 Frankfurt
Deutschland

Telefon : +49 (0)6947860-0
Telefax : +49

Kontaktformular

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Extreme Networks GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung , die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.