Suchen

Hausmesse in St. Ingbert Neues Connectivity-Team stellt sich auf der Herweck Perspectives vor

Autor: Michael Hase

Der Distributor Herweck lädt den Fachhandel am 19. Mai zu seiner Hausmesse nach St. Ingbert-Rohrbach ein. Auf der Herweck Perspectives wird sich unter anderem das neue Connectivity-Team präsentieren.

Firmen zum Thema

Herweck veranstaltet die Perspectives auf dem Firmengelände in St. Ingbert-Rohrbach.
Herweck veranstaltet die Perspectives auf dem Firmengelände in St. Ingbert-Rohrbach.
(Bild: Michael Hase)

Die mittlerweile 14. Hausmesse veranstaltet Herweck in diesem Jahr. Dazu lädt der saarländische Distributor seine Fachhandelspartner am 19. Mai auf das Gelände der Firmenzentrale in St. Ingbert-Rohrbach ein. Die Herweck Perspectives 2017, zu der das Unternehmen mehr als 1.000 Besucher erwartet, steht unter dem Motto „Technik erleben, Geschäftschancen erkennen, Netzwerke erweitern“.

Auf der Messe werden sich mehr als 70 Anbieter aus Telekommunikation und IT präsentieren, darunter Telekom, Vodafone, O2 und 1&1 sowie Huawei und Samsung. Außerdem wird sich das neugegründete Connectivity-Team von Herweck vorstellen. Dessen Experten schlagen nach Auskunft des Distributors die Brücke zwischen Mobilfunkempfang / Netzeingangssignal und der Netzwerk-Infrastruktur.

Darüber hinaus zeigt der ITK-Großhändler sein Netzwerkportfolio mit Herstellern wie Aten, Cablefix, F-Tronic, Kentix, Roger, Snom und Triton. Im Schulungscenter von Herweck finden parallel zur Messe mehrere Vorträge und Workshops statt, bei denen es unter anderem um Smart-Home-Technologien gehen wird.

Party im E-Werk

Bei der diesjährigen Abendveranstaltung möchte Herweck gemeinsam mit den Fachhändlern im Saarbrücker E-Werk feiern. Weitere Informationen zur Party erhalten Fachhändler direkt von ihrem Ansprechpartner bei dem Distributor. Anmelden können sich Partner unter www.herweck-perspectives.de, wo sie außerdem eine Übersicht über die Aussteller sowie über die Workshops und Vorträge finden.

(ID:44664846)

Über den Autor

 Michael Hase

Michael Hase

Chefreporter