HP Pro Tablet 608 Neues Business-Tablet von HP mit Windows 10

Autor: Heidemarie Schuster

HP bringt sein erstes Tablet für Unternehmen, das mit dem Betriebssystem Windows 10 ausgeliefert wird. Zudem wurde der HP Touchpoint Manager – eine IT-Management-Lösung für KMU – mit neuen Funktionen ausgestattet.

Firmen zum Thema

Das HP Pro Tablet 608 soll es ab 440 Euro (UVP) geben.
Das HP Pro Tablet 608 soll es ab 440 Euro (UVP) geben.
(Bild: HP)

Für Business-Anwender stellt HP das Pro Tablet 608 vor. Es ist 8,35 Millimeter dünn und wiegt 450 Gramm. Es hat ein HD-Display (2.048 x 1.536 Pixel), das sich automatisch an die Lichtverhältnisse anpasst. Das Seitenverhältnis von 4:3 ist für die Arbeit mit Unternehmensanwendungen optimiert, da es einen um 35 Prozent größeren Anzeigebereich als ein 16:9-Display hat. Dadurch werden ganzseitige Inhalte besser lesbar, so HP.

Das Pro Tablet 608 bietet ein vollwertiges Windows-Professional-Betriebssystem mit bis zu acht Stunden Akkulaufzeit. Es ist mit Corning Gorilla Glass 4 sowie einem metallverstärkten Gehäuse ausgestattet und wurde in über 120.000 Stunden Haltbarkeitstests geprüft. Für vernetztes Arbeiten innerhalb und außerhalb des Büros ist es mit Dual-Band-WLAN ac/b/g/n und optional 3G oder 4G verfügbar.

Bildergalerie

Zur Ausstattung hinzu kommen zwei nach vorne gerichtete Lautsprecher und Mikrofone, DTS-Studio-Sound und geräuschunterdrückende Software sowie eine Zwei-Megapixel-Frontkamera. Damit können Anwender HP zufolge sogar in lauten öffentlichen Bereichen wie Flughäfen und Hotels arbeiten. Eine weitere Kamera mit 8-Megapixel-Auflösung ermöglicht es dem Nutzer, hochauflösende Bilder zu machen, wie es Mitarbeiter etwa in der Versicherungs- oder Immobilienbranche benötigen.

Als Prozessor ist der IntelCore-Atom-Quadcore-Z850 der neusten Generation, bis zu vier Gigabyte Speicher und 128 Gigabyte eMMc-Speicher integriert. Das Tablet ist mit Software-Tools wie HP Client Security, Firmware 2.0 und zertifizierter Hardware wie TPM und NFC ausgestattet. Es unterstützt außerdem eine individuell anpassbare Benutzeroberfläche sowie BIOS-Einstellungen, branchenübliche Management-Tools und HP Touchpoint Manager für verbesserte Sicherheit und IT-Management in Unternehmen unterschiedlicher Größe.

USB-C-Anschluss

Das Pro Tablet 608 ist zudem das erste Tablet von HP, das mit einem Hochleistungs-USB-C-Anschluss ausgestattet ist, der schnelleres Laden und Datenübertragung ermöglicht. Mittels verschiedenster Adapter kann es mit bereits vorhandenen Zusatzgeräten verbunden werden. Zum optionalen Zubehör gehören unter anderem ein Stift, eine widerstandsfähige Hülle, eine Reisetastatur und eine mobile Dockingstation. Die DPI-Scaling-Funktion von Windows 10 bietet zudem umfassende Unterstützung für Bildschirme und weiteres Zubehör.

HP Touchpoint Manager

Der Ausfall von Geräten stellt für kleinere Unternehmen, die kein zusätzliches Personal und Geräte für die Fehlerbehebung haben, eine besonders große Gefahr da. Um den Bedürfnissen von Unternehmen mit begrenzten IT-Ressourcen entgegen zu kommen, hat HP im vergangenen Herbst in den USA den HP Touchpoint Manager vorgestellt, eine Cloud-Applikation, die es ermöglicht, die IT-Umgebung in KMU zu verwalten. für kleine und mittlere Unternehmen. Diese Lösung wird im Juli auch nach Deutschland kommen.

Es gibt den Touchpoint Manager in der Basis- und einer Pro-Version. Beide können:

  • den Gerätezustand überwachen (Batteriestatus, Festplattenzustand).
  • Geräte aus der Ferne verriegeln, um einen unbefugten Zugriff zu verhindern.
  • automatisch Antivirus-Software und Firewalls installieren
  • proaktiv Benachrichtigungen versenden, um potenzielle Risiken umgehend zu adressieren

Preise und Verfügbarkeit

HP Pro Tablet 608 G1 wird mit Windows 8.1 Professional voraussichtlich ab Juli ab 449 Euro (UVP) erhältlich sein. Das Pro Tablet 608 wird voraussichtlich ab August mit Windows 10 vorinstalliert ausgeliefert werden.

(ID:43471909)

Über den Autor