Beamer-Hersteller auf Wachstumskurs Neuer Infocus-Chef stärkt den Vertrieb

Redakteur: Erwin Goßner

Jan-Albert Nebbeling, seit Mitte April Country Manager Central Europe von Infocus, will mit seinem Unternehmen im PC-Vertriebskanal substanziell wachsen. Bei dieser Aufgabe unterstützt ihn ab sofort ein neuer Mitarbeiter.

Firmen zum Thema

Jan-Albert Nebbeling, Country Manager Central Europe bei Infocus
Jan-Albert Nebbeling, Country Manager Central Europe bei Infocus
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Position des Country Manager Central Europe wurde Jan-Albert Nebbeling erst vor kurzem übertragen. Seit dem Ausscheiden von Cathrin Wegener vor wenigen Wochen ist er für sämtliche Geschäfts- und Privatkundenaktivitäten des Unternehmens in der Region verantwortlich. Der 42-jährige Nebbeling, der seit sieben Jahren bei Infocus ist und zuletzt für Benelux, Italien und Israel verantwortlich war, soll die Position des Herstellers in der PC-Distribution festigen und weiter ausbauen.

Unterstützung erhält er dabei von Stefan Klima, der ab sofort die neu geschaffene Stelle des PC Distribution Manager für Deutschland und Österreich besetzt. Der 40-jährige Diplom-Wirtschaftsingenieur verfügt über 15 Jahre Erfahrung in diesem Bereich und arbeitete zuvor für Firmen wie Computer 2000, Plextor und Viewsonic.

„Seine langjährige Erfahrung in der PC-Distribution und im indirekten Vertrieb ergänzt unser Team auf hervorragende Weise. Ich bin mir sicher, dass wir mit ihm unser Ziel des substantiellen Wachstums im PC-Vertriebskanal erreichen werden“, konstatiert Jan-Albert Nebbeling.

(ID:2022136)