Suchen

Personalie Neuer Channel Manager bei Tintri

Autor: Heidemarie Schuster

Tintri, Anbieter von Cloud-Plattformen für Unternehmen, ernennt Max Schletzbaum zum Channel Manager für die DACH-Region. Seine Hauptaufgabe wird darin liegen, die bestehenden Beziehungen zu Partnern weiter auszubauen sowie Tintris Profil als Anbieter einer Enterprise-Cloud-Plattform im Channel zu schärfen.

Firmen zum Thema

Max Schletzbaum, Channel Manager DACH bei Tintri
Max Schletzbaum, Channel Manager DACH bei Tintri
(Bild: Tintri)

Max Schletzbaum ist seit mehr als 15 Jahren in der IT-Branche tätig und bringt einen Erfahrungs-Mix aus Channel, Vertrieb und Technologie mit. Bei Tintri wird Schletzbaum als Channel Manager für die DACH-Region Partner-Accounts betreuen und den Partnern aktiv dabei helfen, den Kundenstamm zu vergrößern. Bevor Schletzbaum zu Tintri wechselte, hatte er die Rolle des Channel Partner Manager DACH bei Zerto inne. Davor arbeitete er für Commvault als Distribution Manager. Zudem hatte er Positionen in der Kundenbetreuung bei EMC inne und arbeitete mit dem Vertriebsunternehmen Orchestra.

„Es ist klasse, zu einem Zeitpunkt bei Tintri anzufangen, an dem das Unternehmen neue Funktionen zu seiner Cloud-Plattform für Unternehmen hinzufügt“, erklärt Schletzbaum. „Ich freue mich darauf, bestehende Partner weiter zu unterstützen und neue in der DACH-Region hinzuzugewinnen, die unsere Technologien nutzen, um ihrerseits, ihren Kundenstamm zu erweitern.“

„Es ist eine spannende Zeit für Tintri, vor dem Hintergrund unseres Wachstums in EMEA. Deshalb freuen wir uns sehr, Max Schletzbaum an Bord willkommen zu heißen“, kommentiert Darren Gross, Director EMEA Channels bei Tintri. „Mit Tintris Enterprise Cloud Plattform sind Kunden in der Lage, agile DevOps-Umgebungen für Cloud-native Anwendungen zu schaffen und geschäftskritische Anwendungen auszuführen. Vieles davon ermöglichen unsere Partner, und für Tintri ist es entscheidend, mit einem erfahrenen Channel Manager zusammenzuarbeiten, der den Markt vorantreibt.“

(ID:44819113)

Über den Autor