Erfolgsfaktoren der Digitalisierung[Gesponsert]

Neue Storage-Systeme mit mehr Potenzial

Erste Lösungen aus der Partnerschaft zwischen Lenovo und NetApp sind bereits ab November erhältlich: Die Lenovo ThinkSystem DE- und DM-Serie.
Erste Lösungen aus der Partnerschaft zwischen Lenovo und NetApp sind bereits ab November erhältlich: Die Lenovo ThinkSystem DE- und DM-Serie. (Bild: Lenovo)

Die globale strategische Partnerschaft zwischen Lenovo und NetApp eröffnet mit der gemeinsam entwickelten ThinkSystem DE- und DM-Serie Fachandelspartnern und Endkunden neue Möglichkeiten. Damit die Systemhauspartner der TIM AG ihren Vorsprung am Markt nachhaltig sichern können, bietet der Value-Added-Distributor hierzu umfassende Dienstleistungen an.

In einer globalen Wirtschaft fordern Anwender agile und dynamische IT-Infrastrukturen. Durch die Kombination komplementärer Stärken etablieren jetzt Lenovo und NetApp in einer Partnerschaft aktuell neue Ansätze, um die Digitale Transformation ihrer Kunden entscheidend zu beschleunigen.

Als Innovationsführer bei High-Performance-Computing und Flash-Storage-Lösungen haben sich Lenovo und NetApp einzigartig positioniert. Die Partnerschaft bietet führende Technologien und Skalierbarkeit, um Endkunden in die Lage zu versetzen, ihre IT-Architekturen auf den neusten Stand zu bringen und damit von entscheidenden technischen Entwicklungen zu profitieren.

„Mit dieser neuen strategischen Partnerschaft mit NetApp sind wir mit einem Schlag zum KOMPLETTEN Rechenzentrumsanbieter durch das erweiterte und nun vollwertige Storage-Produktportfolio geworden. Alle Lenovo Business Partner können ab dem ersten Tag mit uns durchstarten und zwar ohne Einstiegshürden. Unser klares Channel-Commitment steht hier genauso wie in unserem restlichen Geschäft. Besondere Wachstumschancen sehen wir dabei im SMB- und Mittelstandsgeschäft in Deutschland, auch durch ein flexibles autonomes Runrate-Geschäftsmodell. Dabei nutzen wir die bekannten Lenovo Systeme, Prozesse und Programme. Starten Sie mit uns durch!“ Sabine Hammer, Director Channel Data Center Group DACH Lenovo
„Mit dieser neuen strategischen Partnerschaft mit NetApp sind wir mit einem Schlag zum KOMPLETTEN Rechenzentrumsanbieter durch das erweiterte und nun vollwertige Storage-Produktportfolio geworden. Alle Lenovo Business Partner können ab dem ersten Tag mit uns durchstarten und zwar ohne Einstiegshürden. Unser klares Channel-Commitment steht hier genauso wie in unserem restlichen Geschäft. Besondere Wachstumschancen sehen wir dabei im SMB- und Mittelstandsgeschäft in Deutschland, auch durch ein flexibles autonomes Runrate-Geschäftsmodell. Dabei nutzen wir die bekannten Lenovo Systeme, Prozesse und Programme. Starten Sie mit uns durch!“ Sabine Hammer, Director Channel Data Center Group DACH Lenovo (Bild: Lenovo)

Intelligente Synergien entstehen

Erste Lösungen aus dieser Partnerschaft sind bereits weltweit ab November erhältlich: die Lenovo ThinkSystem DE- und DM-Serie. Während die DM-Serie einheitliche Flash-Speicherlösungen für vertikale und horizontale Skalierung bietet, fokussiert die DE-Serie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis mit hoher Zuverlässigkeit für die verschiedensten Workloads oder Kundenanforderungen. Beide Produktserien gibt es als Hybrid- (kosteneffizient) und All-Flash-(Performance)-Varianten.

Damit kann Lenovo dank der NetApp-Technologien vor allem im Bereich Hybrid- und All-Flash-Storage sein Portfolio komplettieren und mittelständische Anwender bis hin zu international aufgestellten Konzernen adressieren. Aufgrund der Fertigung durch Lenovo in der ungarischen Produktionsstätte sind zusätzlich auch kürzere Lieferzeiten für die Produkte möglich.

Expertise im Lenovo- und NetApp-Umfeld

TIM verfügt über langjährige Erfahrung im Datacenter Umfeld, ist bestens mit beiden Hersteller-Portfolios vertraut und unterstützt Systemhauspartner mit dedizierten Business Units. Das Dienstleistungsangebot des VAD umfasst von Pre-Sales-Beratung über Consulting mit Professional-Services bis hin zur Auswahl und Realisierung von maßgeschneiderten IT-Lösungen alle relevanten Bereiche.

„Systemhauspartner profitieren insbesondere von unserer Erfahrung und themenübergreifenden Data Center Kompetenz. Als erfolgreichster NetApp-Distributor in Deutschland und EMEA haben wir das Knowhow und die Möglichkeiten, den Partnern eine hohe Beratungsqualität bei der Auswahl geeigneter Technologien zu bieten und mit umfassendem Dienstleistungsportfolio zu unterstützen.“ Helmut Heuten, Leiter Channel Development TIM AG
„Systemhauspartner profitieren insbesondere von unserer Erfahrung und themenübergreifenden Data Center Kompetenz. Als erfolgreichster NetApp-Distributor in Deutschland und EMEA haben wir das Knowhow und die Möglichkeiten, den Partnern eine hohe Beratungsqualität bei der Auswahl geeigneter Technologien zu bieten und mit umfassendem Dienstleistungsportfolio zu unterstützen.“ Helmut Heuten, Leiter Channel Development TIM AG (Bild: TIM AG)

Hinzu kommen Projekt-Serviceleistungen wie zum Beispiel die Unterstützung im Business-Development, bei Schulungen, Trainings, Webcasts und Marketing-Maßnahmen, welche die partnereigenen Ressourcen schonen und eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung ermöglichen.

Erfolge entstehen immer im Team

Mit der Verfügbarkeit der Lenovo ThinkSystem DE- und DM-Serie bietet die TIM AG ab sofort auch ihre Unterstützung für die Anfragen und Planungen neuer Data-Center-Projekte an.

Damit in einem komplexen Data-Center-Umfeld ein erfolgreicher Projektverlauf stets gewährleistet bleibt, wird eine enge Zusammenarbeit zwischen Systemhaus und TIM empfohlen. Vor diesem Hintergrund ist es gerade für das neue Produktsegment von Lenovo angezeigt, den erfahrenen Lenovo- und erfolgreichsten NetApp-Distributor in Deutschland und EMEA mit entsprechendem Background im Bereich Infrastruktur-Projekte zu wählen.

Treffen Sie die TIM AG auf der Lenovo xPert Group im Januar.

Weitere Informationen finden Sie hier.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45589716 / Digital Transformation)