Neue ProxyAV-1200-Appliance von Blue Coat gegen Malware Malware-Schutz für den gesamten Webtraffic direkt am Gateway

Redakteur: Peter Schmitz

Blue Coat Systems erweitert seine ProxyAV-Reihe um die ProxyAV 1200 Appliance. Das Gerät richtet sich speziell an größere mittelständische Unternehmen, um dort direkt am Internet-Gateway den kompletten Webverkehr auf Malware zu überprüfen. Dabei analysiert die ProxyAV 1200 Appliance neben Attachements, E-Mails sowie Audio- und Video-Daten auch Downloads aus Web-2.0-Angeboten, die eine Benutzerauthentifizierung erfordern.

Firmen zum Thema

Die neue Blue Coat ProxyAV 1200 Appliance scannt direkt am Gateway den kompletten Webverkehr mittelgroßer Unternehmen auf Malware.
Die neue Blue Coat ProxyAV 1200 Appliance scannt direkt am Gateway den kompletten Webverkehr mittelgroßer Unternehmen auf Malware.
( Archiv: Vogel Business Media )

Blue Coat Systems, Experte im Bereich Application Delivery Networking, erweitert seine ProxyAV-Produkte um das neue Modell ProxyAV 1200. Die Appliance scannt mit vier unterschiedlichen Methoden (Objekt-Analyse, trickle first oder trickle last Stream-Analyse und Verzögerter Scan) den kompletten Webverkehr mittelgroßer Unternehmen auf Malware.

Neben üblichen Datenformaten wie Attachments, E-Mails, Audio- und Video-Daten scannt die ProxyAV-Appliance jetzt auch Downloads aus Web-2.0-Angeboten, die eine Benutzerauthentifizierung erfordern. ProxyAV-Appliances arbeiten Hand in Hand mit den ProxySG-Appliances von Blue Coat und unterstützen Anti-Malware Engines der Hersteller Panda, Sophos, McAfee und Kaspersky.

Die ProxyAV-Appliances sind ein wichtiger Teil der Secure-Web-Gateway-Lösung von Blue Coat. Diese setzt auf eine hybride Architektur, die Appliances am Unternehmens-Gateway mit der Cloud-basierten Gefahrenabwehr WebPulse kombiniert.WebPulse analysiert und kategorisiert von Benutzern angefragte URLs in Echtzeit und stellt die dabei gewonnenen Informationen direkt seinen mehr als 62 Millionen Nutzern weltweit zur Verfügung.

Daten von ProxyAV-Appliances über neu erkannte Bedrohungen fließen ebenfalls umgehend in die WebPulse-Cloud ein. So bietet die hybride Architektur ihren Nutzern die Vorteile eines performanten Schutzes am Internet-Gateway und jederzeit aktuelle Sicherheitsinformationen über neue und sich verändernde Web-basierte Bedrohungen.

Die Blue Coat ProxyAV-1200-Appliances sind ab sofort bei Channel-Advantage-Partnern von Blue Coat verfügbar. Die Preise beginnen bei 18.500 Euro.

(ID:2045223)