Aktueller Channel Fokus:

Gaming & eSports

Vodafone zeigt die ganze Welt der Kommunikation

Neue Netzwerktechnologien und praxiserprobte Cisco-Lösungen im Fokus

21.04.2009 | Redakteur: Andreas Donner

In der neuesten Version des Company Net integriert Vodafone die Möglichkeiten des Mobilfunknetzes nun in seine Unternehmenslösung.
In der neuesten Version des Company Net integriert Vodafone die Möglichkeiten des Mobilfunknetzes nun in seine Unternehmenslösung.

Wenn am 28. und 29. April 2009 die Cisco Expo in Hannover zum vierten Mal die Pforten öffnet, ist Vodafone Deutschland als innovatives und integriertes Kommunikationsunternehmen mit dabei. Schwerpunkt des gemeinsamen Expo-Auftritts mit Arcor sind individuelle Komplettlösungen für Geschäftskunden. Company Net, die VPN-Lösung für Firmennetze, sorgt für Sicherheit, Qualität sowie einfache Einbindung aller Firmenstandorte und ist ein Beispiel für diesen Ansatz.

Durch das nahtlose Ineinandergreifen festnetzbasierter und mobiler Services positioniert sich Vodafone für die gesamte Unternehmens-Vernetzung als Full-Service-Provider. Im Rahmen seiner Firmennetzlösung „Company Net“ bietet Vodafone standardmäßig flexible UMTS-Zugangsvarianten an.

Unternehmen, die Filialen oder Home-Offices per Festnetz oder per mobilem Zugang integrieren möchten, bekommen nun alle Dienste aus einer Hand. Neu sind eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für die Kommunikation im Netzwerk, attraktive SDSL-Angebote sowie ein komfortabler Installationsservice.

UMTS flächendeckend

Das UMTS-Broadband-Netz von Vodafone ist deutschlandweit praktisch flächendeckend verfügbar. In der neuesten Version des Company Net integriert Vodafone die Möglichkeiten des Mobilfunknetzes nun in seine Unternehmenslösung. Mittels der neuen Zugangsvariante „Company Dialog UMTS“ lassen sich mobile Arbeitsgruppen oder ganze Standorte per UMTS-Router sofort an das Firmennetz anbinden – ideal für Standorte, an denen noch kein oder generell kein DSL-Zugang möglich ist.

Besonders interessant ist das Angebot auch überall dort, wo Firmenstandorte von vornherein nur temporär aufgebaut werden sollen: Büros auf Baustellen oder mobile IT-Teams im Einsatz beim Kunden haben so sehr schnell und ortsungebunden Zugang zum Netzwerk. Einzelne Mitarbeiter können per „Company Remote UMTS“ über Mobilfunk datensicher auf das Firmennetz zugreifen. Komplettanbieter Vodafone bietet Company Net mitsamt allen mobilen Zugangsvarianten zum Firmennetz aus einer Hand an.

Höchste Sicherheit

Zusätzlich zur hochsicheren Datenübertragung per MPLS (Multi-Protocol-Label-Switching) gibt Vodafone Unternehmen nun die Möglichkeit, Daten bei der Übertragung im eigenen Netz zusätzlich zu verschlüsseln. Mit aktivierter Ende-zu-Ende-Verschlüsselung werden besonders sensible Daten wie Konto- und Kreditkarteninformationen oder Krankenberichte über IPSec-Tunnel doppelt gesichert zwischen den Company-Net-Anschlüssen übertragen.

Weitere Highlights auf der Cisco-Expo

Neben den VPN-Lösungen für Firmennetze präsentiert Vodafone auf der Cisco-Expo die Produktwelten „Managed Private Branche Exchange (PBX)“ und das IP-basierte Kommunikations-System „Managed Unified Contact Center“. Interessierte Fachbesucher können sich bei den Produktexperten am Messestand vor Ort informieren.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2021447 / Technologien & Lösungen)