Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Personalie Neu geschaffene Position bei Ingram Micro

| Autor: Sarah Böttcher

Martin Hümmecke hat ab sofort die strategische Position des Director Speciality Solutions Germany inne. Mit dieser neu geschaffenen Stelle will Ingram Micro im digitalen Wandel Schritt halten.

Firmen zum Thema

Martin Hümmecke, Director Speciality Solutions Germany
Martin Hümmecke, Director Speciality Solutions Germany
(Bild: Ingram Micro)

Die neu geschaffene Position des Director Speciality Solutions Germany soll dem Distributor zufolge vor allem einer schnelleren sowie effizienteren Umsetzung von IoT-Projekten Rechnung tragen.

Martin Hümmecke, der bereits seit 20 Jahren bei dem Distributor tätig ist, wird diese Stelle besetzen. An ihn werden künftig neben dem Data-Capture-/POS-Team auch die Lösungsbereiche Energy Saving Technologies, Physical Security sowie Unified Communications & Collaboration (UCC) berichten.

Digitalisierung meistern

Dem Distributor zufolge hat das Data-Capture-/POS-Team aus Wallenhorst unter seiner Leitung bereits einige IoT-Projekte erfolgreich in Zusammenarbeit mit Kunden und Herstellern umgesetzt. „Durch die zunehmende Digitalisierung werden Produkte für verschiedene Endkundenmärkte oft aus unterschiedlichen Lösungsbereichen kombiniert. Ein plakatives Beispiel ist die Ausstattung des Point-of-Sale mit Sicherheitskameras, deren aufgenommene Daten über ein leistungsfähiges Netzwerk zur Speicherung und Analyse weitergeleitet werden. Oder auch umgekehrt der Einsatz von Scanning-Lösungen und Identifikationssystemen im Physical-Security-Umfeld“, führt Martin Hümmecke aus. Die Bündelung der Verantwortung für die Speciality Solutions ist demnach eine logische Folge, um Synergien wirkungsvoll zu nutzen, so der Broadliner.

Langjährige Zusammenarbeit

Martin Hümmecke ist ein bekanntes Gesicht bei Ingram Micro. Der Diplomingenieur für Elektrotechnik startete seine Karriere bei dem Distributor im September 1997 in der Vertriebsniederlassung Lippstadt, deren Leitung er rund zwölf Jahre innehatte. Als Senior Manager Business Channel Sales führte er von 2001 bis 2010 zudem verschiedene deutschlandweite Projektteams im Bereich Kundenanalyse und -entwicklung. Seit 2010 steht er als Senior Country Manager dem Data-Capture-/POS-Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz vor.

(ID:44940520)

Über den Autor

 Sarah Böttcher

Sarah Böttcher

Online CvD & Redakteurin