Suchen

IT-Trends 2019 Network as a Service von Netgear

Autor: Sylvia Lösel

Die cloudbasierte Netzwerk-Management-Lösung von Netgear namens Insight könnte dem Hersteller zu einem erfolgreichen Jahr 2019 verhelfen. Davon ist Jörg Lösche, Managing Director, überzeugt. Doch er hat noch weitere Trends ausgemacht.

Firmen zum Thema

Jörg Lösche, Managing Director Central & Eastern Europe bei Netgear
Jörg Lösche, Managing Director Central & Eastern Europe bei Netgear
(Bild: Netgear)

Welche IT-Trends werden das Jahr 2019 prägen?

Lösche: Aus unserer Sicht gibt es drei große IT-Infrastruktur-Trends für 2019: Power-over-Ethernet (PoE), 10-Gigabit-Konnektivität und Network-as-a-Service. Wir arbeiten bereits jetzt mit Hochdruck daran, für genau diese drei Trendbereiche weitere Innovationen zu liefern, die unseren Kunden dabei helfen werden, die Anforderungen ihres Unternehmensalltags zu meistern – effektiv und kosteneffizient.

Wie wird Ihr Unternehmen auf diese Trends reagieren?

Lösche: Das Segment der Switches mit PoE- bzw. PoE+-Ports wird im laufenden Jahr stetig weiterwachsen. Die Leistungsbudgets werden größer und flexibel wählbar, sodass je nach Anwendungsfall unterschiedliche PoE-fähige Geräte in niedriger oder hoher Dichte über PoE-Konnektivität ins Netzwerk eingebunden werden können.

Während viele Jahre ein Gigabyte das Maß aller Dinge war, liegt durch die immer größer werdenden Datenmengen und Cloud Computing die Nachfrage nach höheren Durchsätzen voll im Trend. Mit 10-Gigabit-Kupfer-Switches lassen sich Netzwerke einfach und kosteneffizient auf 10G aufrüsten – selbst in anspruchsvollen Setups. Netgear ist der erste Anbieter von Netzwerkprodukten, der Kupferkabel-basierende 10-Gbit-Switching-Lösungen (10GBASE-T) in den Bereichen Unmanaged Plug-and-Play, Smart Managed Plus, Smart Managed Pro und Fully Managed in unterschiedlichsten Port-Varianten anbietet.

Die Möglichkeit, ein Netzwerk von überall und zu jeder Zeit einrichten, überwachen und verwalten zu können, klingt für viele Unternehmen, Managed Service Provider (MSP) und Fachhändler noch heute nach einem Wunschtraum, ist aber bereits längst Realität. Wir nennen diese cloudbasierte Netzwerk-Management-Lösung Netgear Insight beziehungsweise Netgear Insight Pro (letztere für Fachhändler und MSP) und ermöglichen die Remote-Funktionalität sowohl über das Insight Cloud Webportal als auch über die Insight App für iOS und Android. Network-as-a-Service wird uns in 2019 weiter beschäftigen und eines der Hauptthemen von Netgear sein.

(ID:45646017)

Über den Autor

 Sylvia Lösel

Sylvia Lösel

Chefredakteurin