Aktueller Channel Fokus:

Storage und Datamanagement

Leistungsanalyse des Netzwerks

NetPeppers nimmt 7Signal ins Portfolio auf

| Autor: Sarah Nollau

Mit der Plattform von 7Signal kann der Netzwerkbetreiber seine SLAs überwachen.
Mit der Plattform von 7Signal kann der Netzwerkbetreiber seine SLAs überwachen. (Bild: Pixabay / CC0)

NetPeppers, Anbieter von Messtechnik für Systemtechniker und Datennetzwerkbetreiber, kooperiert ab sofort mit dem Monitoring-Anwendungsanbieter 7Signal. Die Produkte von 7Signal sind damit nun in der DACH-Region erhältlich. Mit ihnen lässt sich die WLAN-Infrastruktur auf Leistung testen.

Der Netzwerk-Spezialist NetPeppers erweitert sein Portfolio um die Produkte des Monitoring-Anwendungsanbieters 7Signal. Dieser bietet eine herstellerunabhängige Plattform zur nutzerbezogenen Leistungsanalyse im Netzwerk an. Die 7Signal-Lösung ist ab sofort für die DACH-Region verfügbar.

Die Sensoren der Plattformen Sapphire Eye 500 und 2100 werden dabei an Orten der WLAN-Infrastruktur platziert, an denen sich die Nutzer normalerweise aufhalten. Der Vorteil der Plattformen ist, dass sie im Gegensatz zu den schnappschussartigen Methoden der WLAN-Handheldtester eine zentral gesteuerte Testung der WLAN-Infrastruktur vornehmen. Für WLAN-Endgeräte wie Smartphones, Tablets und Laptops steht zusätzlich die Testsoftware „Mobile Eye“ zur Verfügung. Sie ergänzen das Sensorennetzwerk und sorgen laut Hersteller für eine lückenlose Leistungsmessung. Als Test-Gegenstelle im LAN fungiert die Sonar Appliance.

Die Testergebnisse zur Assoziierung, Authentifizierung und Durchsatz werden auf der Eye-Q-Monitoring-Plattform in der Cloud gesammelt und in einem Dashboard für die Analyse aufbereitet. Mithilfe der Plattform kann der WLAN-Betreiber die einzuhaltenden Leistungsvereinbarungen (SLAs) überwachen und seine Infrastruktur dementsprechend anpassen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45468698 / Distributoren)