Suchen
Company Topimage

NetApp im Profil

NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo „Go further, faster“ unterstützt NetApp Kunden weltweit bei Transformationsprozessen und fördert ihren Unternehmenserfolg. Das 1992 gegründete Unternehmen mit Hauptsi...

NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo „Go further, faster“ unterstützt NetApp Kunden weltweit bei Transformationsprozessen und fördert ihren Unternehmenserfolg. Das 1992 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Sunnyvale/Kalifornien hat heute mehr als 11.000 Mitarbeiter und über 150 Niederlassungen weltweit.

 

NetApp notiert an der NASDAQ unter dem Symbol NTAP und ist Mitglied der NASDAQ 100, S&P 500 und Fortune 1000. Im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2012 mit Ende zum 27. April 2012 betrug der Umsatz 1,70 Milliarden US-Dollar. Im Geschäftsjahr 2012 wurden 6,23 Milliarden US-Dollar umgesetzt. In der Liste der „100 Best Companies to Work For” des Fortune Magazine wird das Unternehmen 2012 bereits das zehnte Jahr in Folge geführt und belegt aktuell Platz 6.

 

NetApp ist der Pionier des Unified Storage-Konzepts. Die Unified-Architektur bietet unterschiedlichsten Applikationen und Workloads eine einheitliche Plattform und Kunden die effizienteste und flexibelste Infrastruktur der Branche. Ob applikationsspezifischer Storage, virtualisierte Infrastrukturen oder private und öffentliche Clouds: NetApp ist führender Anbieter kostengünstiger Storage-Lösungen, die mit dem Kundenbusiness Schritt halten und Geschäftsprozesse beschleunigen. Durch Strukturierung komplexer Daten und Optimierung der Speicherauslastung steigert NetApp die Produktivität im Big Data-Umfeld für Voice- und Video-gestützte Anwendungen oder für High-Performance-Applikationen.

 

Das Produktspektrum reicht von den Einstiegssystemen der FAS2000 Serie über die Midrange-Produktreihe FAS3200 bis hin zu den Flaggschiffen der FAS6200 Serie. Die Virtualisierungs-Engine V-Series integriert Storage anderer Hersteller in das effiziente und flexible NetApp Datenmanagement. NetApp ist einer der weltweit führenden OEM-Anbieter von Storage-Systemen wie der E-Series für hochperformante und bandbreitenintensive Applikationen wie Analysen, Streaming oder Full Motion Video. Das Servicespektrum umfasst nicht nur Professional Services, sondern auch Finanzierungsmodelle für Technologie-Leasing und Storage-on-Demand im Rahmen der NetApp Capital Solutions.

 

Deutschland

In Deutschland ist NetApp seit 1996 vertreten. Derzeit belegt NetApp Platz 2 auf der Liste „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ des Great Place to Work Institute. Neben der Deutschlandzentrale in Kirchheim bei München bestehen Niederlassungen in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Neu-Isenburg, Nürnberg, Stuttgart und Walldorf. Das Deutschlandgeschäft verantwortet Alexander Wallner in der Position des Area Vice President Germany. Wallner begann seine Karriere bei NetApp 1999 als Account Manager für die Region Bayern. Er berichtet an Manfred Reitner, Vice President Enterprise Area bei NetApp.

Mitarbeiterzahl: 5000 - 10000

Umsatz: >500 Mio.

Gründungsjahr: 1992

Zertifikate:
0,