Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Reseller-Vereinbarung

NetApp bietet Veeam-Produkte über seine Preisliste an

| Autor: Michael Hase

Henri Richard, Executive Vice President bei NetApp, spricht von einem konsequenten Ausbau der Partnerschaft mit Veeam.
Henri Richard, Executive Vice President bei NetApp, spricht von einem konsequenten Ausbau der Partnerschaft mit Veeam. (Bild: NetApp)

Der Storage-Anbieter NetApp dehnt seine Zusammenarbeit mit Veeam in Richtung Vertrieb aus. Partner können die Produkte des Backup-Spezialisten künftig über die Preisliste von NetApp beziehen.

Der Speicherspezialist NetApp nimmt die Datensicherungs- und Verfügbarkeits-Produkte von Veeam in seine globale Preisliste auf. Darauf haben sich die Hersteller jetzt verständigt. Fachhändler können damit Produkte beider Anbieter künftig über eine einzige Bestellung beziehen. Diese Wiederverkaufsvereinbarung soll es Partnern einfacher machen, ihren Kunden integrierte Lösungen aus Primary Storage und Backup anzubieten.

Beide Hersteller arbeiten bereits seit einigen Jahren auf Produktebene zusammen. So ist die Availability Suite von Veeam mittlerweile auf die Ontap-Datenmanagement-Software des Technologiepartners abgestimmt und für den Einsatz mit Systemen wie NetApp FAS, FlexPod oder E-Series zertifiziert. Die Aufnahme der Veeam-Produkte auf die Preisliste ist aus Sicht von NetApp ein konsequenter Schritt, wie Henri Richard, bei dem Anbieter verantwortlich für Worldwide Field und Customer Operations, betont. „Diese Reseller-Vereinbarung erweitert unsere erfolgreiche Partnerschaft mit Veeam.“

Der Backup-Spezialist hat erst im August dieses Jahres eine ähnliche Vereinbarung mit Cisco getroffen. Demnach sind Veeam-Produkte von diesem Monat an für Vertriebspartner auch über die Preisliste des Netzwerkriesen verfügbar.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44937213 / Hersteller)